Everday Lipsticks Review Pinky Nudes

5 Favourites | My Everyday Lipsticks

Everday Lipsticks Review Pinky Nudes

Ob „Your Lips, but better“ oder „Pinky Nudes“. Es gibt diese Lippenstifte, die gehen einfach immer. Bei (fast) jedem Hautton und zu jeder Gelegenheit. Diese Everyday Lipsticks lassen sich auch während der Autofahrt, im Halbdunkel und während des Telefonierens nachziehen. Sie brauchen keinen Lipliner, tragen sich mit der Zeit gleichmäßig ab und trocknen die Lippen nicht aus.

Wahrscheinlich hat jede Frau diese ganz besonderen Lippenstifte in ihrem Repertoire. Die, mit denen sie sich verrucht, sexy, mächtig, wild oder sophisticated fühlt. Aber am Ende des Tages, wenn es darauf ankommt, dann greifen wir doch alle zur „netten Farbe von nebenan“, oder? Auf die wir uns verlassen können. Keine Experimente. Keine High Maintenance. Die muss sitzen. 

Heute stelle ich euch meine 5 Favoriten dieser „Bulletproof Lipsticks“ vor. Sie sind alle vegan, tierversuchsfrei produziert und eher auf der kühlen Seite zu verorten, da ich selbst einen neutral-kühlen Hautton habe. Die Bilder sind jeweils einmal bei Tageslicht und einmal unter der Softbox entstanden. Und alle unbearbeitet. Quasi out of the cam.

Natural Beauty von Essence

Der Cleanste von allen. Ein ganz klassisches Rosenholz mit cremigem Auftrag. Kein Schimmer, kein Orangestich, nicht zu warm, nicht zu kühl. Ich behaupte: Der steht jedem. Ein Lippenstift, der subtil im Hintergrund bleibt, dem Gesicht aber Frische und Vollständigkeit gibt.  Mein persönlicher Favourite unter den Everyday Lipsticks.

Everyday Lipsticks Everday Lipsticks Essence Natural Beauty

Tender Taupe von Lavera 

Ein schöner Nudeton mit einem zarten Schimmer und genug Pinkanteil, um damit nicht wie eine kalkige Leiche auszusehen. Der Auftrag ist streifenfrei und der Lippenstift setzt sich nicht in den Lippenfältchen ab, wie es bei Nudetönen gerne mal der Fall ist. Perfekt, wenn das Augen Make-Up etwas dramatischer werden und der Lippenstift sich dagegen zurückhalten soll. 

Everyday Lipsticks Lavera Tender Taupe Everyday Lipstick Lavera

Pearly Vintage Rose Unlimited Stylo von Kiko

Dieser Lippenstift ist der intensivste Farbton der Reihe. Ein gedecktes, alltagstaugliches Pink mit stärkerer Deckkraft. Es ist der einzig ausgewiesene Long-Lasting Lippenstift in meiner Auflistung, allerdings halte ich die angebliche Haltbarkeit von bis zu 8 Stunden für maßlos übertrieben. Außer man verzichtet auf Nahrungsaufnahme, Trinken und hält die Lippen auch sonst artig geschlossen.

Allerdings „staint“ er tatsächlich etwas, so das zumindest ein Teil der Farbe noch recht lange auf den Lippen verbleibt. Der Auftrag ist cremig-deckend und streifenfrei. Nicht ganz so pflegend wie die anderen Lippenstifte – was bei Long-Lasting Produkten meist in der Natur der Sache liegt – aber immer noch weit genug weg von austrocknend. 

Everyday Lipsticks Kiko Unlimited Stylo Everyday Lipsticks Kiko Unlimited Stylo

Noble von Axiology 

Der Trickster unter den Pinky Nudes. In der Hülle blaustichig, bekommt er auf den Lippen einen Dreh ins Warme, nahezu Orange. Aber keine Sorge: Irgendwie schafft es die Farbe dennoch, selbst mit kühlen Hauttönen zu harmonieren und vor allem die Zähne nicht gelb aussehen zu lassen. Die ideale Farbe, wenn der Lippenstift gerne deutlich sichtbar sein darf, ein Rot aber zu viel des Guten wäre. Mein To-Go Lipstick, wenn es etwas festlicher/offizieller sein darf.

Die Lippenstifte von Axiology sind für mich DIE veganen Lippenstifte im Naturkosmetikbereich. Hier habe ich bereits über sie geschrieben. Wunderbar cremig und pflegend und dabei erfreulich haltbar.

Everyday Lipstick Axiology Noble Review Everyday Lipsticks Axiology Noble

Identity von Axiology

Dieser Lippenstift ist neben dem oben erwähnten Natural Beauty von Essence und dem dunkleren Noble von Axiology mein absoluter Liebling. Ein kühles helles Pink mit zartem frostigen Schimmer. Eine sehr frische Farbe, die immer geht und vor allem ab dem Frühjahr wieder verstärkt zum Einsatz kommen wird. 

Everyday Lipsticks Axiology Identity Swatch Everyday Lipsticks Axiology Identity

Habt ihr einen Lieblingslippenstift? Eine Farbe, die immer geht? Diesen einen Lippenstift, mit dem ihr euch rundum gut fühlt? Eure persönliche Kriegsbemalung, die das Selbstbewusstsein sofort boostet.

P.S.: Noble von Axiology war ein PRSample, alle anderen Lippenstifte wurden von mir selbst gekauft. Trotzdem gilt wie immer: Dieser Artikel spiegelt meine eigene und vor allem ehrliche Meinung wider und was mich nicht überzeugt, landet nicht auf dem Blog. 

5 Gedanken zu „5 Favourites | My Everyday Lipsticks

  1. Jenni

    Liebe Kathrin!

    Ich danke dir für diese schöne Übersicht!
    Als leidenschaftliche Lippenstift-Trägerin torkle ich aktuell noch ein bisschen hilflos zwischen den vegan-fairen Angeboten hin und her und hatte bisher keine richtige Idee, welche der Angebote denn nun das richtige für mich wäre (das letzte Jahr über habe ich mich mit auf Vorrat gekauften Santa-Claus-Red-Stiften von Lush über Wasser gehalten, die aber nicht zu empfehlen sind, weil sie böse austrocknen).

    Alle gezeigten Versionen stehen dir ausgezeichnet und am allerbesten gefällt mir der Noble von Axiology – genau meine Farbe!
    Normalerweise bin ich ja nicht so spontan, aber ich glaube, den gönne ich mir zum Jahresausklang doch einmal… 🙂

    Liebe Grüße
    Jenni

    Antworten
  2. Herbstbeauty

    Die gezeigten Lippenstift stehen Dir alle sehr gut. Ich benutze auch regelmässig Lippenstift, nur darf er die Lippen nicht austrocknen. Zu meinen Lieblingen gehören von Lavera Maroon Kiss und Matt’n’Plum.

    Viele Grüße und einen guten Rutsch nach 2017

    Antworten
  3. Jana

    Natural Beauty von Essence habe ich auch und mag ihn sehr gern! Eigentlich müsste ich mir noch mindestens zwei davon kaufen, weil ich ihn ständig in irgendeiner Handtasche vergesse und dann suche wie verrückt. 😀

    Liebe Grüße ♥

    Antworten
  4. Fräulein Immergrün

    Die Lippenstifte von Axiology sehen so wunderschön aus. Man möchte sie auch nur wegen der großartigen Verpackung haben.
    Am besten gefällt mir auch tatsächlich der kräftigere Ton von genau dieser Marke. Aber ich trage ohnehin gern farbigere Lippenstifte.
    Der von Kiko sieht auch sehr hübsch aus.

    Mein Lipstick Favourite ist der Lip Conditioner von Ilia in der Farbe Arabian Knights. Der geht irgendwie immer, schmeichelt und lässt mich noch mehr strahlen. Ich mag die Variation von ihm – weniger Farbe oder mit mehr Schichtung eben etwas mehr.

    Grünste Grüße

    Antworten
    1. Kathrin Beitragsautor

      Hey, von dem Ilia lese ich in letzter Zeit viel Gutes. Leider ist der ja aber nicht vegan. Kommt für mich also nicht in Frage. Liebe Grüße

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.