Aimée de Mars Divine Ylang Parfum

#VWT | Aimée de Mars Divine Ylang

Aimée de Mars Divine Ylang Parfum

Das heutige Vegan Weekend Treat hat mich überrascht. Zum einen, weil ich Divine Ylang von Aimée de Mars bei Meike von Durch grüne Augen gewonnen habe. Zum anderen, weil mich der Duft wirklich hat staunen lassen. Bei Ylang bin ich immer erstmal skeptisch. Aphrodisierend soll es sein, sinnlich. Leider riecht es – zumindest an mir – schnell mal nach Pipi. Nun denn, animalisch ist es dann wohl auf alle Fälle…

Umso überraschter bin ich über das, was mir hier aus dem Roll-On entgegen kommt. Ausgewogen, klassisch, sophisticated. Und verdammt nah dran an Chanel No.5. Ich bin baff! Beim Blick auf die Noten wird aber schnell klar, dass diese Assoziation gar nicht so abwegig ist.

No.5 von Chanel

Kopf – Ylang, Neroli, Aldyhyde
Herz – Jasmin, Mairose
Basis – Sandelholz, Vetiver

Divine Ylang von Aimée de Mars

Kopf – Bergamotte – Palmarosa
Herz – Rose, Ylang, Jasmin
Basis – Vanille, Sandelholz, Moschus, Tonkabohne

Wer die alte Dame aus Frankreich kennt, weiß, dass man diesen Notenreigen erstmal getrost vergessen kann. No. 5. Das ist dieser eine, ganz besondere Duft, der sich – zumindest für den Laien – nicht sonderlich facettenreich weiterentwickelt. 

Divine Ylang von Aimée de Mars tut dies zumindest ein bisschen und ist dabei um einiges weicher und und nicht ganz so opulent wie der Klassiker von Chanel. Vor allem Vanille und Tonka kommen bei mir durch, ergänzend zum Ylang. Allerdings darf man sich nicht täuschen lassen. Der Duft wird nicht süß, sondern bleibt blumig und sehr, sehr klassisch. 

Aimée de Mars selbst beschreibt den Duft folgendermaßen:

Markant, sinnlich, kultiviert, organisiert
„Ich fühle mich abgestimmt, dynamisch und gut aufgelegt!“

Liebhaber ausgewachsener, femininer und klassischer Düfte sollten bei Divine Ylang eine Nase riskieren. Fans von Chanel No.5, die eine tierversuchsfreie Alternative suchen sowieso. Das wird mein Duft für toughe Tage und große Abende. 

Alle Düfte von Aimée de Mars werden in Frankreich entwickelt, hergestellt und von Hand abgefühlt. Sie sind vegan und werden tierversuchsfrei und fair produziert. Die Rohstoffe sind zu 95% natürlichen Ursprungs und werden der besseren Haltbarkeit wegen mit bis zu 5% synthetischen Inhaltsstoffen ergänzt. Darüber hinaus sind sie frei von Phthalaten und polyzyklischen Mochusverbindungen. 

Inci

ALCOHOL, AQUA, PARFUM, +/-: EVERNIA PRUNASTRI, GERANIOL, CITRONELLOL, CITRAL, LINALOOL, EUGENOL, FARNESOL, COUMARIN, LIMONENE, BENZYL BENZOATE, BENZYL ALCOHOL, ISOEUGENOL, CINNAMAL, CINNAMYL ALCOHOL, BENZYL SALICYLATE, BENZYL CINNAMATE.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.