Fair Fashion Vegane Mode

Tchibo | Lieblingskleid mit ECO-LOGIC Bio-Baumwolle

Es kommt vor, dass ich gefragt werde, wo ich etwas, das ich gerade trage, her habe. Ich bin niemand, die sich dann in geheimnisvolles Schweigen hüllt, sondern muss reflexartig Antwort geben. Lautet diese Zalando, Asos oder das örtliche Modehaus ist die Sache schnell gegessen. Da ich allerdings häufig faire, biologische und/oder explizit vegane Dinge an mir trage, fällt die Antwort manchmal etwas komplexer aus. Ich kann dann ich nicht umhin und verweise darauf, dass das jeweilige Produkt fair oder nachhaltig produziert wurde. Schließlich ist das ein Fakt, den man durchaus in die Welt posaunen kann. Die ersten Reaktionen sind dann meist sehr ähnlich. [...]
Kork Lerke Henties

Henties | Taschen und Rucksäcke aus Kork

Als ich vor ein paar Wochen auf der Designmesse Blickfang in Hamburg war, hatte ich mir vorweg nicht allzu viel davon versprochen. Ob da wirklich was veganes - und womöglich auch noch faires - dabei sein würde? Umso überraschter war ich, gleich zwei „alte Bekannte“ dort zu finden. Neben Revivo Candela, die ich euch bereits hier vorgestellt habe, fand ich auch die tollen Taschen aus Kork von Henties dort, die mir ebenfalls bereits durch Instagram ein Begriff waren. Ich war überrascht, WIE weich der Korkstoff sich tatsächlich anfühlt. Soft, anschmiegsam und weit weg von der guten alten Korkpinnwand. Henties aus Lüneburg verbindet den Rohstoff Kork mit gewachster Baumwolle, Kunstleder, maritimer Kordel aus Segeltau und minimalistischem Design zu veganen und fair produzierten Taschen und Rucksäcken. [...]
Freitag

Vegan Weekend Treat | Wallet Caroline von Freitag

Im Feng-Shui steht Rot für Reichtum und Fülle. So soll man sein Geld in einem Portemonnaie dieser Farbe aufbewahren, um es zu ehren und zu vermehren. Ha, das klingt easy und schaden kann's ja nicht. Also hoffe ich auf die Weisheit der alten Chinesen und halte mich seit geraumer Zeit an diese Regel. Und um auf Nummer sicher zu gehen und ein paar Punkte auf der Karma-Skala zu kassieren, verbinde ich das Ganze mit einer Portion Upcycling. [...]

Vegan Weekend Treat | Upcycling mit Feuerwear

7.00 Uhr. Die Sonne scheint vorwitzig durch die Schlitze der Jalousien und die Vögel zwitschern bedrohlich. Montagmorgen... "Viel zu früh!" Kathrin dreht sich noch mal um. "Kaffee ans Bett wäre jetzt toll". Aber Kathrin muss zur Arbeit und so quält sich aus dem Bett. Streckt sich erst ausgiebig, zieht dann gähnend die Jalousie zur Balkontür hoch. Und steht Auge in Auge mit einem Feuerwehrmann! Keinen halben Meter voneinander entfernt. Der grinst. Kathrin dankt dem Himmel, dass sie sich am Abend zuvor dazu entschieden hat, zum Schlafen etwas überzuziehen... [...]
Holz Mala von Shakti Bling Bling

Vegan Weekend Treat | Mala von Shakti Bling Bling

Zugegeben, Mantren lassen sich mit dieser Mala nicht rezitieren. Dafür ist sie nicht gut genug bestückt. Aber im Sommer haben wir ja auch anderes vor: Stadtbummel, am Strand sitzen und Cocktails schlürfen, auf dem Balkon sonnen... Und hier macht die Holz Mala "Here comes the sun" von Shakti Bling Bling aus dem Happy Mind Shop definitiv eine gute Figur. Pink und Grün sind eine eine Knaller Farbkombi für den Sommer, oder? [...]
Elle von Matt & Nat vegan

Vegane Crossbody Bag | Elle von Matt & Nat

Früher lautete mein Wahlspruch: "Ich muss mit meiner Handtasche jederzeit fluchtartig das Land verlassen können." Meine Taschen mussten groß sein und mindestens einen DIN 4 Ordner, zwei kleinere Täschchen, meinen Kalender, einen Notizblock, [...] sowie allerlei anderes Zeug fassen, von dem ich fest der Meinung war es unbedingt unterwegs zu brauchen. So schön ich kleinere Taschen schon immer fand, für mich waren sie nicht praktikabel. [...]