kork eve and adis

eve & adis | Ich glaub‘ mein Handy korkt.

kork eve and adis

Moin,

na, wann ist euch zuletzt euer Handy heruntergefallen?

Ich besitze mein iPhone 5s nun seit gut vier Monaten und könnte die Frage spontan nicht beantworten. Was sicher nicht daran liegt, dass es nie passiert… Bis vor kurzem hatte ich eine feste Hülle aus Holz und Kevlar um mein digitales Leben zumindest äußerlich zu schützen. Laut Hersteller quasi nicht kaputt zu kriegen.

Tja, schon beim ersten (und tatsächlich einzigem) Sturz aus Hüfthöhe fiel die eigentlich sehr feste Hülle ab und eine kleine Stelle splitterte ab. Von ihr, nicht vom Handy. Zum Glück. Aber ich begann zu zweifeln. Als ich dann das letzte Mal die Hülle entfernte traf mich fast der Schlag. Darunter war Staub gelangt und auch das ein oder andere Sandkörnchen. Fragt nicht wie, wahrscheinlich durch die Jacken- und Hosentaschen. Die Körnchen hatten im weichen Aluminium des Telefons lauter kleine Krater hinterlassen, weil die Hülle dagegen drückte und sie „festsaßen“. Sehr ärgerlich.

kork eve and adis

Umso glücklicher bin ich mit meiner aktuellen Hülle aus Kork von eve & adis. Sie erreichte mich pünktlich zum Urlaub, so dass sie seit Belgien im Dauereinsatz ist. Praktischerweise bietet sie zusätzlich ein Fach für Geldkarte und Scheine, so dass man – wenn man es drauf anlegt – mit wenig Gepäck losziehen kann. Ich muss gestehen, dass ich am Anfang etwas skeptisch war, was die Haltbarkeit des Korks angeht. Hatte Angst, er würde irgendwann an den Ecken reißen.

Aber ich würde positiv überrascht. Anscheinend verhält es sich mit Kork ähnlich wie mit Leder. Auch wenn der Vergleich etwas hinkt, weil dieses natürlich nicht vegan ist. Der Kork wird geschmeidiger und passt sich dem Telefon hervorragend an. Die vorher sehr flache Hülle hat nun die Rundungen des Telefones angenommen und ist sehr stabil. Mit der Zeit dunkelt sie duch den Gebrauch ein bisschen nach und bekommt eine schöne Patina. Das Telefon lässt sich leicht raus und reinschieben, bleibt aber ansonsten fest in der Hülle und kann nicht von allein herausrutschen.

(Ich sitze gerade grinsend vor dem PC. Habe soeben – während des Schreibens –  das erste Mal auf die About Seite von eve & adis geklickt und stelle fest, dass sie exakt die selbe Assoziation bezüglich Leder und Patina hatten. Ich schwöre, ich habe obigen Text unbeeinflusst geschrieben. Es muss also was dran sein;))

kork eve and adis

eve & adis sind Eva-Maria und Adis, die am Bodensee nachhaltige Produkte aus Bio-Leder und Kork der Korkeiche herstellen. Von der Skizze bis zum fertigen Produkt ist alles Handarbeit, vollbracht in einem kleinen Studio in Kißlegg. Die Produkte der beiden bekommt ihr online im Shop oder in einem dieser Stores, bisher leider nur in Süddeutschland.

Die wasserabweisende Korkhülle kostet 25,00 €.

(Die andere übrigens 50…)

*sponsored

7 Gedanken zu „eve & adis | Ich glaub‘ mein Handy korkt.

  1. Aileen

    Wow, die Hülle sieht sooo wunderschön aus und Kork ist ein toller „Allrounder“. Ich habe sie mir jetzt direkt bestellt, da ich schon länger nach einer neuen Hülle für mein S3 suche, die nicht aus Leder ist, schützt und gut aussieht. Perfekt.
    Danke für den Beitrag und das darauf aufmerksam machen! Ohne dich hätte ich die nie gefunden. 🙂

    Liebe Grüße
    Aileen

    Antworten
  2. Nina

    Danke für den Tipp, liebe Kathrin. Kork ist ein tolles Material. Weißt du zufällig, woher eve & adis Naturkork beziehen? Lieben Gruß von Nina.

    Antworten
    1. Kathrin Beitragsautor

      Hallo Nina,

      ich habe gleich mal nachgefragt und lasse es dich wissen, wenn ich eine genaue Antwort habe:)

      Liebe Grüße
      Kathrin

      Antworten
    2. Kathrin Beitragsautor

      Hallo Nina,

      ich habe gleich heute morgen eine Antwort bekommen. Eve & Adis beziehen ihren Kork aus Portugal. Ich hoffe, dass hilft dir?

      Viele Grüße
      Kathrin

      Antworten
  3. Jenni

    Liebe Kathrin!

    Gerade habe ich mich für Mr. Grünzeug auf die Suche nach einer schicken, nachhaltigen und aber bitte veganen Handyhülle begeben, die ihren Preis auch wert ist. Deinen Artikel gelesen – und zack: bestellt! 🙂

    Mit Versandkosten ist das zwar ein stolzer Preis, wenn man das Wallet haben möchte, aber ich denke, das lohnt sich. Danke dir für die tolle Empfehlung – so musste ich nicht stundenlang suchen! 😉

    Liebe Grüße
    Jenni

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.