Mind Jar DIY deutsch

DIY | Glitzer und Entspannung mit dem Mind Jar

Mind Jar DIY deutsch Wer sich mehr als 2 Minuten auf der Suche nach „Yoga“, „Mediation“ und „DIY“ durch Pinterest klickt, stößt früher oder später auf sie: Gläser voller Glitzer. Sinnlich wabernd, lustig funkelnd und irgendwie schon auf unbewegten Bilder wahnsinnig erfreulich anzuschauen. Schnell war klar. Ich BRAUCHE so ein Mind Jar!

In den USA sind sie schon länger der neuste Schrei. Vor allem bei gestressten Kindern, beziehungsweise deren Müttern. Das Glitzer im Glas steht stellvertretend für wirbelnde Gedanken, aufbrausende Gefühle und all das, was kleine Kinder erleben, aber nicht in Worte fassen können. Der Gedanke dahinter: Einmal das Mind Jar schütteln und beobachten, wie sich das Wirrwarr langsam sortiert. Und dabei total entspannend. Das muss doch auch bei Kidults klappen!

Anleitungen für Mind Jars gibt es im Netz zuhauf. Vor allem englischsprachige. Es gibt DIYs mit Farbe und losen Flitter, mit Glycerin und mit Glitzerklebe. Ich entschied mich bei meinem Prototypen in Sachen Mind Jar für letztere Variante, da sie mir am einfachsten umzusetzen erschien. Ich beabsichtige nämlich mit meinen Kids auf der Arbeit solch ein Mind Jar zu basteln. Das hier ist also alles total wissenschaftlich und rein beruflich. Klar. Das es glitzert hilft aber.

Ich bin hocherfreut, dass mein erster Versuch sofort geglückt ist und bei den Kindern schon für einige „Ah!“s und „Oh!“s sorgte. Von „Sowas will ich auch!“ über „Wow, das glitzert aber toll!“ bis hin zu hypnotischem Blick ins Glas war alles dabei. Mission accomplished.

Natürlich wollt ihr jetzt auch ein Mind Jar. Logisch. Mit nur wenigen Zutaten und ein paar Minuten ist das schnell gezaubert.

Mind Jar DIY Anleitung Kinder

DIY für ein entspannendes Mind Jar

  • 1 Schraubglas 
  • heißes Wasser
  • Glitzerkleber 
  • Kraft- oder Alleskleber
  • gegebenenfalls Acrylfarbe
  • Schneebesen
  • Topf oder Schüssel

Die wichtigste Info vorweg: Das Verhältnis von Wasser zu Klebstoff im Mind Jar sollte 80% zu 20% betragen.

Zuerst das Wasser im Wasserkocher erhitzen und leicht abkühlen lassen. Dann den Kleber hinzugeben und alles mit dem Schneebesen gut verrühren, bis sich der Klebstoff vollständig gelöst hat. 

Ich habe leider verpasst, das Fassungsvermögen des Glases vorher abzumessen. Aber es handelt sich um die bei Rossmann einzeln erhältlichen Schraubgläser für 0,99€.  Auf die dort hineinpassende Menge Wasser verwendete ich 2 1/2 Tuben Glitzerkleber (Lila, Pink und Türkis). Ist euer Glas größer oder kleiner, müsst ihr die Menge dementsprechend anpassen. 

Wenn die Masse nur noch handwarm ist, füllt ihr sie in das Glas und verschraubt es fest. Nun könnt ihr gucken, ob euch die Viskosität und somit der Flitterflug zusagt. Wenn nicht: Einfach aufschrauben und entweder mehr Wasser oder mehr Kleber hinzugeben. Wenn alles passt, wird der Rand innen mit einem nicht wasserlöslichen Kleber bestrichen und endgültig auf das Glas geschraubt. 

Mind Jar DIY Anleitung

Da mir das rot-weiß karierte Outfit des Deckels nicht zusagte, habe ich ihn mit Acrylfarbe gepimpt. Hierfür benötigte es zwei Schichten. Die erste wurde streifig und nicht deckend, da die metallene Oberfläche zu glatt war. Nachdem diese jedoch erst einmal getrocknet war, haftete die zweite Schicht deckend und smooth auf der nun raueren Oberfläche. Ich habe meinen Deckel danach noch mit Washi-Tape abgeklebt und einen silbernen Akzent gesetzt. Der gesamte Trocknungsvorgang dauerte keine Stunde, so dass man so ein Mind Jar sicherlich auch an einem  Bastelnachmittag oder auf einem Kindergeburtstag herstellen könnte. 

Aber natürlich braucht es keine Kinder für solch ein Mind Jar. Es macht sich auch gut auf jedem Schreibtisch und verschafft „im Handumdrehen“ einen gedanklichen Kurzurlaub.

Happy sparkly shaking!

Mind Jar Glue Glitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.