Schlagwort-Archive: 100% abbaubar

hydrophil | Die kompostierbare Zahnbürste | Gewinnspiel

hydrophil Bambus Zahnbürste

Moin,

vor einigen Tagen erreichte mich eine Mail von Sebastian von hydrophil, die mich sofort aufhorchen ließ. Filme wie Plastic Planet und die Tatsache, dass im Nordpazifik aktuell ein Plastikteppich, so groß wie Zentraleuropa treibt, bereiten mir ziemliche Bauchweh. Da habe ich natürlich nichts dagegen einen kleinen Beitrag gegen die Kunststoffmüllproduktion zu leisten.

Mit den 100% biologisch abbaubaren Zahnbürsten* von hydrophil kann ich das nun tun. Diese schicken Teile sind so öko, dass sie sogar im Kompost entsorgt oder im Garten vergraben werden können! Hier mal ein paar Eckdaten:

  • Plastik braucht gut und gerne 500 Jahre, um zu verrotten.
  • 75% des Mülls in der Nordsee besteht aus Plastik.
  • Eine Bambuszahnbürste wird dagegen in 1,5 Jahren biologisch abgebaut.
  • Bambus bilder mehr Sauerstoff und bindet während des schnellen Wachstums mehr CO2 als ein Baum und wirkt so regulierend auf das Ökosystem.
  • Die Borsten bestehen aus Nylon 4 und Charcoal und sind ebensfalls biologisch abbaubar.
  • Der Stiel ist mit pflanzenölbasierten Ökodruckfarben bemalt.

Selbstverständlich wachsen auch diese Bambuszahnbürsten nicht einfach so auf Bäumen und somit wird auch bei der Produktion dieser Wasser verbraucht und CO2 produziert. Allerdings in einem VIEL geringeren Ausmaß als bei einer herkömmlichen Kunststoffzahnbürste.

10% aller Gewinnerlöse spenden die Jungs aus Hamburg übrigens an die gemeinnützige Wasserinitiative Viva con Agua de Sankt Pauli!

Die Zahnbürsten sind im hydrophil Onlineshop erhältlich. Einzeln (3,90€), in der Familienpackung (4 Stk. für 13,90€) oder als Jahresabo für 17,90€ (alle 3 Monate eine normale Bürste sowie eine Reisezahnbürste obendrauf!).

Wochenend-Gewinnspiel

Drei von euch haben nun spontan die Möglichkeit eine der hydrophil Zahnbürsten zu gewinnen! Hierfür beantwortet mir per Mail an kathrin (at) einbisschenvegan (dot) de die Frage:

Wann und wo kamen die ersten Borstenzahnbürsten, wie wir sie heute kennen, auf?

Die Antwort findet ihr im hydrophil Blog. Teilnahmeschluss ist Sonntag, 13.04.2014 um 22.00 Uhr. Teilnehmen könnte alle Leserinnen* aus Deutschland und Österreich über 18 Jahren (oder mit Erlaubnis der Erziehungsberechtigten). Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Viel Glück und bis zum nächsten Mal!

hydrophil1

*sponsored