Schlagwort-Archive: alkoholfrei

Es gibt Punsch, Baby | Leckere Seelenwärmer für die kalte Jahreszeit von Voelkel

Winterzeit ist Punschzeit. Wobei ich Punsch eigentlich immer trinken kann. Sogar im Hochsommer. Es geht doch nichts über einen heißen Becher Frucht mit einer Prise Gewürze. Deswegen war ich sehr erfreut festzustellen, dass Voelkel uns in diesem Winter mit vielen neuen Köstlichkeiten aus der Flasche verwöhnt und ich diese testen durfte. Bei Voelkel bin ich mir eigentlich immer ziemlich sicher, dass mir die Produkte schmecken. Es gibt kaum ein Getränk dieser Marke, dass mir absolut nicht zugesagt. Noch dazu werden nur reine und biologische Zutaten verwendet. Besser geht es also kaum und so freute ich mich sehr auf die kalten Tage.

voelkel

Vorweg: Fünf von sechs Testkandidaten sind alkoholfrei, so wie ich meinen Punsch am liebsten mag. Aber auch ein heißblütiger Spanier mit Umdrehung hat sich in die Runde gemischt. Es dürfte also für wirklich jede_n etwas dabei sein. Zudem sind – bis auf den Holunder Glühpunsch – alle Sorten vegan. Für alle gilt: Nur erhitzen, nicht kochen! Ich ziehe den Herd vor, Mikrowelle geht aber meist schneller und einfacher. 

Die Kandidaten im Überblick: 

  • Winterpunsch 
  • Heißer Winterapfel
  • Holunder Glühpunsch (nicht vegan, aufgrund von Honig)
  • Spanischer Glühwein (mit Alkohol, 11%)
  • Familienpunsch
  • Granatapfelpunsch

Alle Punsche sind sehr schön ausgewogen komponiert und „rund“ im Geschmack.  Ich fand weder eine extreme Süße, noch eine unangenehme Säure. Die einzelnen Zutaten kommen gut zur Geltung. 

Die Sorten Winterpunsch, Familienpunsch und Holunder Glühpunsch sind die wohl typischsten Vertreter: rot, fruchtig mit leichter Säure und viel Apfel, Holunder und Kirsche, Dazu kommen typische Wintergewürze wie Anis, Nelken und Zimt. 

Heißer Winterapfel besteht hingegen nur aus Apfel- und Schlehensaft sowie etwas Heidelbeere. Das Ganze wird abgerundet mit Nelke und Bourbon Vanille. Sehr lecker!

Mein absoluter Favorit ist allerdings der Granatapfelpunsch! Hier vereint sich Apfel mit Granatapfel, Sauerkirsche, Orange, Zitrone und Aronia und wird mit Nelken, Bourbon Vanille und Hibiscusblüte verfeinert. Dieser Punsch trifft in diesem Winter genau meinen Geschmack: Lecker fruchtig, nicht zu sauer, sehr leicht und frisch. 

vp4

Den Spanischen Glühwein habe ich mir aufgrund des Alkoholgehaltes noch aufgehoben. Bei diesen Temperaturen sollte ich mir aber vielleicht ein Gläschen gönnen;) 

Habt ihr die Punsch- und Glühweinsorten von Voelkel bereits gekostet? Welches ist eure Lieblingssorte?

Kornblumesponsored