Schlagwort-Archive: Duschbad

Vegane Produkte von Frühmesner

Home Spa mit Frühmesner | Baden und Duschen?

Werbung*

Als Julia von Tried It Out neulich fragte, ob wir eher „Typ Duschen“ oder „Typ Baden“ wären, war meine Antwort im Bruchteil einer Sekunde klar.

„Team Badewanne!“ schmetterte ich meinen Bildschirm entgegen.

Stecker raus, Wasser an und ich wart nicht mehr gesehen. Für mindestens zwei Stunden. Darunter mache ich es nicht. Aus einer Badewannen-Session wird für mich immer ein kleines Home Spa. Inklusive Gesichtsmaske, Peelen, Enthaaren und mindestens zwei Folgen einer Netflix-Serie. Eine Wohnung ohne Wanne? Für mich undenkbar!

Home Spa mit Frühmesner vegane Produkte

Home Spa mit Frühmesner

Als Frühmesner bei mir anklopfte, um mir ihre veganen Produkte vorzustellen, was schnell klar, dass ich mich gerne überraschen lassen würde. In Sachen Baden KANN man bei mir eigentlich nichts falsch machen. Einzige Bedingung: Lavendel muss sein. Und so erreichte mich kurz darauf ein wohlriechendes Paket voll gepackt mit Badesalz, Badeöl, Duschgelen und einer Gesichtsmaske, um das Home Spa abzurunden.

Ich bin ehrlich gesagt nicht sehr wählerisch, was die Wahl meines Badezusatzes angeht, zumindest in Sachen Konsistenz . So kann es passieren, dass ich manchmal auch einfach ein Duschgel zweckentfremde. Das vergrößert die Auswahl an Produkten (und Düften!) auf einen Schlag ungemein und eröffnen ganz neue Möglichkeiten.

Wie hätten Sie’s denn gern?

Allerdings ist ein Duschgel darauf ausgelegt, direkt auf die Haut aufgetragen und nicht im Wasser verdünnt zu werden. Da darf (muss) man also etwas großzügiger sein, zumindest wenn man eine ordentliche Schaumparty veranstalten möchte. 

Ein Badesalz hingegen verändert das osmotische Gleichgewicht des Wasser, wodurch dem Körper weniger Wasser entzogen wird. Das macht die Haut weich und geschmeidigt. Und soll der Faltenbildung entgegen wirken.

Ein Badeöl wiederum erspart das Eincremen danach, da es die Haut schon beim Baden pflegt. (Allerdings muss man einen Teil der gesparten Zeit danach auf das Putzen der Badewanne aufwenden…)

Vegane Produkte Home Spa mit Frühmesner

All das hat Frühmesner im Angebot. Der Name stammt aus Zeiten, in denen sich  jeden Morgen Mönche im beschaulichen Traben-Trabach auf den Weg machten, um dem Grafen hoch oben in der Burg die Frühmesse zu lesen (Die hätten damals bestimmt einiges für eine morgendliche Dusche mit der Veganen Kräuter Dusche Arnika Wacholder gegeben.)

Von Mönchen ist es nicht weit bis zum Kräutergarten und so wurden in dem Heilbad in den 1920ern nach langer Pause erstmal wieder Kurbadöle aus Heilkräutern und Pflanzen gewonnen. 1931 erschien das „Frühmesner Badeöl Gesundheitsbad“, welches bis heute fast unverändert verkauft wird. 

Für Traditionsbewusste ist also gesorgt und seit einiger Zeit erstrahlt die Marke zusätzlich in neuem Glanz, um auch in heutigen Bädern eine gute Figur zu machen. Mein heimlicher Favorit für das Home Spa mit Frühmesner ist das entspannende Vegane Kräuter Badesalz Lavendel Thymian. Aber auch die belebende Vegane Kräuter Dusche Arnika Wacholder steht hier schon zum wiederholten Male im Bad, nachdem eine Kollegin mir es im letzten Jahr zum Geburtstag schenkte. Wieder einer dieser „Das gab es in meiner Drogerie, es stand vegan drauf, da habe ich es dir mitgebracht“-Momente, die ich so mag. 

Fazit 

Die Produkte sind klasse für alle, die bezahlbare zertifizierte Naturkosmetik suchen, die nach ein bisschen mehr duftet als dem klassischen Zitronenaroma, welches in der Branche so gerne verwendet wird. Das natürlich-blumige Design zaubert ein wenig Frühlingsfrische ins Bad und Anwendung und Wirkung brauchen sich ebenfalls nichts zu verstecken. 

Die Produkte sind unter anderem bei Rossmann und in ausgewählten Apotheke erhältlich und allesamt vegan und tierversuchsfrei.

Vegane Produkte von Frühmesner

Gewinnspiel

Wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist und seine Nase beim Home Spa mit Frühmesner selbst einmal in die bunte Kräutermischung stecken möchte, hat jetzt die Gelegenheit. Drei von euch können meine drei Favoriten für die kleine Auszeit zuhause gewinnen:

  1. Das Vegane Kräuter Badesalz Basilikum
  2. Die Vegane Kräuter Dusche Arnika Wacholder
  3. Die Vegane Kräutermaske Lindenblüten Johanniskraut

Genau das Richtige für einen entspannten Abend zuhause, zum Wachwerden am Morgen danach oder einfach für die 5 Minuten Me-Time zwischendurch.

Schreibt mir bis Mittwoch, 07.06.2017 um 20.00 Uhr eine Mail mit eurer Postanschrift an Kathrin (at) einbisschenvegan (dot) de und verratet mir, ob ihr eher Typ „Baden“ oder Typ „Duschen“ seid. 

Rechtliches

Das Gewinnspiel ist kostenlos. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen mit Wohnsitz in Deutschland (oder einer deutschen Postanschrift), die das 18. Lebensjahr vollendet oder das Einverständnis ihrer Erziehungsberechtigten haben. Jede*r Teilnehmer*in kann nur einmal und im eigenen Namen teilnehmen. Eine Barauszahlung oder ein Umtausch des Gewinns ist nicht möglich. Unter allen korrekten Einsendungen wird ein*e Gewinner*in ausgelost, die per Mail benachrichtigt wird. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Adresse der/des Gewinner*in wird zwecks Gewinnversendung an Murnauer Markenvertrieb GmbH weitergeleitet. Es besteht kein Anspruch auf Geltendmachung gegenüber der Ausrichterin der Verlosung.

Vegane Produkte von Frühmesner

P.S.: *Dies ist eine bezahlte Kooperation mit Frühmesner. Das ist gut für mich und gut für euch. Weil es mir ermöglicht das Blog in diesem Umfang zu führen und euch weiterhin kostenlos zur Verfügung zu stellen. Und meine Arbeit von coolen Leuten in dieser Form wertgeschätzt wird. Natürlich gilt wie immer: Dieser Artikel spiegelt meine eigene und vor allem ehrliche Meinung wider und was mich nicht überzeugt, landet nicht auf dem Blog. 

Isana Men Duschgel Cool

Vegan Weekend Treat | Kühlendes Duschgel

Isana Men Cool Kühlendes Duschgel

Mein heutiges Vegan Weekend Treat ist ausnahmsweise weniger eine konkrete Produktempfehlung als vielmehr ein Lob an eine ganze Produktgruppe.

Denn immer wenn die Temperaturen über 25 Grad steigen greife ich im Duschgel-Regal in die Ecke, die ich sonst eher vernachlässige. Seit Jahren verwende ich im Hochsommer Duschgel, welches eigentlich für Männer* beworben wird. Anscheinend scheinen nur die bei heißen Temperaturen Abkühlung zu gebrauchen. Klar, wir Frauen schwitzen ja auch nicht…

Im Sommer steht bei mir also stets kühlendes Duschgel im Bad. Minze, Ingwer, Cooling Faktor. Genau mein Ding. Da fängt man unter der Dusche glatt an zu frieren. 

Zur Zeit verwende ich beispielsweise das Duschgel Cool von Isana Men mit Cooling Effekt. Give it a try! Zisssssssssch!

P.S.: Für alle, die sich wundern: Das Produkt ist vegan. Ich habe für euch bei Rossmann nachgefragt. Um das Vegan Siegel der Vegan Society (die „Vegan Blume“) tragen zu dürfen, muss das Produkt dort registriert sein. Da es sich in meinem Beispiel um ein Produkt handelt, welches nur zeitlich begrenzt erhältlich ist, hat man darauf verzichtet.