Schlagwort-Archive: Erdbeeren

Erdbeeren ein bisschen vegan

Chia Pudding mit Erdbeeren

Erdbeeren ein bisschen vegan

Moin,

da ich gerade nicht lange  – und wenn dann nur auf einem Bein –  stehen kann, bin ich immer sehr dankbar, wenn ich irgendwo schnelle Rezepte entdecke. Oder solche, die sich fast von alleine zubereiten. Bei der wundervollen Madhavi von Kaerlighed wurde ich fündig.

In Anbetracht der Tatsache, dass ich gerade das Haus selbst nicht verlassen  und somit nicht „mal eben“ einkaufen kann, habe ich das Rezept für diesen lecker-fruchtigen Chia Pudding mit Erdbeeren etwas abgewandelt. Seit dem Krankenhausaufenthalt  gelüstet es mich sehr nach frischem Obst, denn dieses war dort eher Mangelware. Mehr als Äpfel, Bananen und ab und an ein kleines Schüsselchen Obstsalat war quasi nicht drin. Umso mehr freue ich mich über dieses einfache und sehr leckere Rezept.

Für eine Portion habe ich folgende Zutaten verwendet:

Erdbeeren, Maca, Vanille und Kirschen in einen Mixer geben. Ich verwende hierfür meinen Vitamix, ein leistungsschwächerer sollte das aber auch schaffen. Kurz pürieren und gegebenenfalls abkühlen lassen. Dann zügig die Chiasamen dazugeben und umrühren. Nach gut 10 Minuten nochmal umrühren und alles für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren habe ich noch ein wenig rohes Kakaopulver darüber gegeben.

Fertig ist das leckere und dazu noch sehr gesunde Dessert.  Täuscht euch nicht in der Menge. Das mag auf den ersten Blick nach wenig aussehen, macht aber mächtig satt. Guten Appetit und vielen Dank an Madhavi für diese Rettung in der Not 😉

 

*Unverbindliches PR-Sample

Orangen-Minz Eis mit Erdbeeren

Eis, Baby! |Kokos-Dulce de Leche mit Chocolate Chips & Orangen-Minze mit Erdbeeren

Eis Vegan DIY ein bisschen vegan

Moin,

Sommerzeit ist Eiszeit. Eine meiner lebhaftesten Kindheitserinnerungen an die heiße Jahreszeit ist das selbgemachte Eis meiner Mutter – aus Hohes C-Orangensaft in Kunststoff-Eisformen.

Die warmen Temperaturen bieten nur endlich Gelegenheit, meine schon vor längerer Zeit gekauften Eisformen auszuprobieren! Heraus kamen zwei Sorten. Die eine cremig-süß, die anderen erfrischend-fruchtig.

Kokos-Dulce de Leche Eis mit Chocolate Chips

Kokos-Dulce de Leche Eis mit Chocolate Chips

Die Herstellung ist denkbar einfach: Das Kokosmus habe ich mit meiner veganen Dulce de Leche und dem Pflanzendrink glattgerührt und danach vorsichtig die Chocolate Chips untergehoben. Ich habe das Ganze bewusst nicht im Blender vermengt, da ich die Chips als Ganzes erhalten wollte.

Orangen-Minz Eis mit Erdbeeren

Orangen-Minz Eis mit Erdbeeren

  • Frisch gepresster Orangensaft
  • getrocknete und fein gemahlene Minze, z.B. von Lebepur
  • Erdbeeren

Das Fruchteis ist sogar noch schneller fertig. Einfach einige Erdbeerscheiben in die Form legen, Orangensaft mit der Minze verrühren und die Formen damit aufgießen. Ab in das Kühlfach, warten (Der härteste Teil!) und genießen!

Einfacher geht es kaum. Keine Ausrede mehr bei heißen Temperaturen und wenig Zeit. Ran an das Tiefkühlfach! Lasst es euch schmecken 🙂