Schlagwort-Archive: Furoshiki

Lush Halloween 2016

Lush Halloween 2016 | Es darf sich wieder gegruselt werden

Lush Halloween 2016 Ich muss gestehen: Ich bin kein großer Herbst-Fan. Klar, die Farben sind toll. Kühler als 28 Grad darf es nun gerne tatsächlich bleiben. Aber Wind, Regen und fehlendes Tageslicht sind meine natürlichen Feinde. Dabei bin ich ein Herbstkind, bin ich doch im November geboren. Schande über mich.

Eine Sache aber mag ich tatsächlich ausgesprochen gern: Halloween. Die traditionellen Wurzeln von Samhain liegen mir zwar näher als blickende Plastikkürbisse und „Trick or Treat“, aber so ganz lässt es mich doch nicht los. Und so freue ich mich jedes Jahr aufs Neue auf die Lush Halloween Produkte. 

In diesem Jahr macht mir Lush eine ganz besondere Freude. Denn auch die mexikanischen Feierlichkeiten rund um den Dia de los Muertos, den „Tag der Toten“, haben es mir angetan. Ich liebe die spielerische, alltagsnahe Herangehensweise an das Ableben und die Ahnen und so freue ich mich über die Verpackung meiner Lush Samples fast noch mehr, als über die Produkte selbst. Es gibt ein Furoshiki mit SUGARSKULLS!

Lush Halloween 2016 Furushiki

Aber auch das, was sich dort drin befindet, lässt mein Herz Hüpfen. Mit der Goth Fairy seid ihr der schillernde Star auf jeder Party. Von Halloween bis mindestens Weihnachten. Der süße Massagebar duftet nach Mandel, Grapefruit und Bergamotte und verwöhnt mit Illipé- und Cupuaçuöl.

Die Bathbomb Monster’s Ball mit ihrem Duft nach Neroli und Limette habe ich besonders ins Herz geschlossen, denn sie erinnert mich frappierend an Mike aus der Monster AG. (Oder? Oder? Oder?! <3) Noch dazu ist sie pink, lila und türkis. Hach.

Diese beiden und viele anderen Lush Halloween Produkte findet ihr aktuell und nur für kurze Zeit in den Stores und natürlich online.

P.S. Die Produkte mir kostenlos von Lush zur Verfügung gestellt. Trotzdem gilt wie immer: Dieser Artikel spiegelt meine eigene und vor allem ehrliche Meinung wider und nur was mich überzeugt, landet auch auf dem Blog.

Lush Halloween vegan