Schlagwort-Archive: handmade

Ponyhütchen Heimat Liebe Goodie Bag

Gewinnspiel zum 7. Geburtstag | Ponyhütchen & Heimatliebe

Ponyhütchen Heimat Liebe Goodie Bag

Seid gewiss: Sollte ich je wieder einen neuen Blog starten, wird es NIE wieder im Dezember passieren. Es sei denn, ich feiere ab da antizyklisch im Sommer oder den Nicht-Geburtstag irgendwann im Frühjahr. Als ich damals am 09.12.2009 auf „Veröffentlichen“ klickte, machte ich mir keine Gedanken über eventuelle Bloggeburtstagsfeiern. Ich saß halt krank zu Hause und hatte viel Zeit und Langeweile. An Redaktionspläne, Statistiken und Suchmaschinenoptimierung war da noch nicht zu denken. 

Spätestens seit ein paar Jahren ist ein Bloggeburtstag mitten im Dezember allerdings eine denkbar doofe Idee. Vor allem, wenn man ihn mit einem Gewinnspiel verknüpfen will. Denn was passt besser, als mal denen zu danken, die so einen Blog möglich machen? Leider kollidiert das aber ganz hart mit den drölfzigtausend Adventskalendern, die in den letzten Jahren so beliebt auf Blogs wurden. Bieten sie doch eine wunderbare Gelegenheit, um Kooperationen unterzubringen, Geld zu verdienen und Leser zu gewinnen. 

Aus diesem Grund habe ich mich mit Feiereien im Dezember immer sehr zurück gehalten. Das entschleunigt ungemein und entspannt die Vorweihnachtszeit sehr. Geplant war dieses Gewinnspiel also nicht. Ich wollte mich einen erneuten Dezember aus der Affäre ziehen. Doch dann fügte sich alles wunderbar zusammen.

So ganz ohne Gewinnspiel möchte ich euch also in diesem Jahr nicht davon kommen lassen. Immerhin blogge ich nun schon im siebten (!) Jahr und es sieht nicht danach aus, dass sich das so schnell ändern wird. Also „Peng Silvester“. Hoch die Tassen. Und ran an den Gewinn! 

Sicherlich erinnert ihr euch an das Crowdfunding für den Ponyhütchen Flagship Store in Berlin Anfang dieses Herbstes. Ich war Patin und habe kräftig – und zu Recht wie ich finde – die Trommel gerührt. Schon als mir Hendrike früher im Jahr von ihrem Vorhaben berichtete, kam mir der Gedanke, wie schön es wäre, wenn ich den Sack zumachen würde. Die letzte benötigte Investition tätigen und das Crowdfunding abschließen. Aber das wollen sicherlich viele und wirklich planen lässt sich sowas nicht. Ich kam also von den Vorhaben ab. Schließlich konnte ich nicht 24/7 auf der Lauer liegen. 

Tja, und dann hatte ich spät abends – kurz vor Ende der Kampagne – diese Eingebung doch noch einmal auf die Seite zu schauen. Bingo! Da ich von Hendrike schon ordentlich mit Heimatliebe versorgt wurde, war mir sofort klart, dass ich das Goodie Bag, welches ich für meine Summe bekam, verlosen werde. Und jetzt seid ihr dran!

Um euch mal wieder richtig fett DANKE zu sagen, könnt ihr mein XL Goodie Bag mit einer Duschmilch, einer Deocreme, einer Duftkerze und einer festen Handcreme á la Heimatliebe (Lindenblütenduft!) gewinnen. Die Produkte sind sonst nur offline im Berliner Ponyhütchen Flagship Store erhältlich. Obendrauf gibt es das fair produzierte und exklusive Ponyhütchen Kosmetiktäschchen. 

Wer in den Lostopf möchte, schreibt mir bis Sonntag, 11.12.16 um 20 Uhr einfach einen netten und konstruktiven Kommentar mit einer gültigen E-Mail-Adresse unter diesen Artikel.

Ich werde euch im Falle eines Gewinns über diese Adresse benachrichtigen und den Gewinn dann selbst so schnell wie möglich verschicken. 

Rechtliches:

Das Gewinnspiel ist kostenlos. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen mit Wohnsitz in Deutschland (oder einer deutschen Postanschrift), die das 18. Lebensjahr vollendet oder das Einverständnis ihrer Erziehungsberechtigten haben. Jede*r Teilnehmer*in kann nur einmal und im eigenen Namen teilnehmen. Eine Barauszahlung oder ein Umtausch des Gewinns ist nicht möglich. Unter allen korrekten Einsendungen ein*e Gewinner*in ausgelost, die per Mail benachrichtigt wird. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 

P.S.: Das XL Goodie Bag „Heimatliebe“ habe ich selbst als Danke Schön für meinen Beitrag zum Crowdfunding des Ponyhütchen Flagship Store enthalten und wurde somit von mir selbst bezahlt. Trotzdem gilt wie immer: Dieser Artikel spiegelt meine eigene und vor allem ehrliche Meinung wider und was mich nicht überzeugt, landet nicht auf dem Blog.

Mind Jar DIY deutsch

DIY | Glitzer und Entspannung mit dem Mind Jar

Mind Jar DIY deutsch Wer sich mehr als 2 Minuten auf der Suche nach „Yoga“, „Mediation“ und „DIY“ durch Pinterest klickt, stößt früher oder später auf sie: Gläser voller Glitzer. Sinnlich wabernd, lustig funkelnd und irgendwie schon auf unbewegten Bilder wahnsinnig erfreulich anzuschauen. Schnell war klar. Ich BRAUCHE so ein Mind Jar!

In den USA sind sie schon länger der neuste Schrei. Vor allem bei gestressten Kindern, beziehungsweise deren Müttern. Das Glitzer im Glas steht stellvertretend für wirbelnde Gedanken, aufbrausende Gefühle und all das, was kleine Kinder erleben, aber nicht in Worte fassen können. Der Gedanke dahinter: Einmal das Mind Jar schütteln und beobachten, wie sich das Wirrwarr langsam sortiert. Und dabei total entspannend. Das muss doch auch bei Kidults klappen!

Anleitungen für Mind Jars gibt es im Netz zuhauf. Vor allem englischsprachige. Es gibt DIYs mit Farbe und losen Flitter, mit Glycerin und mit Glitzerklebe. Ich entschied mich bei meinem Prototypen in Sachen Mind Jar für letztere Variante, da sie mir am einfachsten umzusetzen erschien. Ich beabsichtige nämlich mit meinen Kids auf der Arbeit solch ein Mind Jar zu basteln. Das hier ist also alles total wissenschaftlich und rein beruflich. Klar. Das es glitzert hilft aber.

Ich bin hocherfreut, dass mein erster Versuch sofort geglückt ist und bei den Kindern schon für einige „Ah!“s und „Oh!“s sorgte. Von „Sowas will ich auch!“ über „Wow, das glitzert aber toll!“ bis hin zu hypnotischem Blick ins Glas war alles dabei. Mission accomplished.

Natürlich wollt ihr jetzt auch ein Mind Jar. Logisch. Mit nur wenigen Zutaten und ein paar Minuten ist das schnell gezaubert.

Mind Jar DIY Anleitung Kinder

DIY für ein entspannendes Mind Jar

  • 1 Schraubglas 
  • heißes Wasser
  • Glitzerkleber 
  • Kraft- oder Alleskleber
  • gegebenenfalls Acrylfarbe
  • Schneebesen
  • Topf oder Schüssel

Die wichtigste Info vorweg: Das Verhältnis von Wasser zu Klebstoff im Mind Jar sollte 80% zu 20% betragen.

Zuerst das Wasser im Wasserkocher erhitzen und leicht abkühlen lassen. Dann den Kleber hinzugeben und alles mit dem Schneebesen gut verrühren, bis sich der Klebstoff vollständig gelöst hat. 

Ich habe leider verpasst, das Fassungsvermögen des Glases vorher abzumessen. Aber es handelt sich um die bei Rossmann einzeln erhältlichen Schraubgläser für 0,99€.  Auf die dort hineinpassende Menge Wasser verwendete ich 2 1/2 Tuben Glitzerkleber (Lila, Pink und Türkis). Ist euer Glas größer oder kleiner, müsst ihr die Menge dementsprechend anpassen. 

Wenn die Masse nur noch handwarm ist, füllt ihr sie in das Glas und verschraubt es fest. Nun könnt ihr gucken, ob euch die Viskosität und somit der Flitterflug zusagt. Wenn nicht: Einfach aufschrauben und entweder mehr Wasser oder mehr Kleber hinzugeben. Wenn alles passt, wird der Rand innen mit einem nicht wasserlöslichen Kleber bestrichen und endgültig auf das Glas geschraubt. 

Mind Jar DIY Anleitung

Da mir das rot-weiß karierte Outfit des Deckels nicht zusagte, habe ich ihn mit Acrylfarbe gepimpt. Hierfür benötigte es zwei Schichten. Die erste wurde streifig und nicht deckend, da die metallene Oberfläche zu glatt war. Nachdem diese jedoch erst einmal getrocknet war, haftete die zweite Schicht deckend und smooth auf der nun raueren Oberfläche. Ich habe meinen Deckel danach noch mit Washi-Tape abgeklebt und einen silbernen Akzent gesetzt. Der gesamte Trocknungsvorgang dauerte keine Stunde, so dass man so ein Mind Jar sicherlich auch an einem  Bastelnachmittag oder auf einem Kindergeburtstag herstellen könnte. 

Aber natürlich braucht es keine Kinder für solch ein Mind Jar. Es macht sich auch gut auf jedem Schreibtisch und verschafft „im Handumdrehen“ einen gedanklichen Kurzurlaub.

Happy sparkly shaking!

Mind Jar Glue Glitter

Ponyhütchen Flagship Store Berlin

Checked | Ponyhütchen Flagship Store in Berlin

Ponyhütchen Flagship Store Berlin
Am Wochenende war es endlich soweit: Der erste Ponyhütchen Flagship Store in Berlin hat eröffnet! Hinter der Marke Ponyhütchen verbergen sich Hendrike Grubert und ihr Team, die eine wunderbare Naturkosmetiklinie im Gepäck haben. 

Schon seit 2009 verzaubert die gebürtige Berlinerin und Wahl-Schweizerin Hendrike ihre Fans mit handgemachter Kosmetik. Und hat dabei ein kleines Kunststück vollbracht. Während der Gang eines Produktes meist erst einmal in ein Ladenregal und später – mit Glück – irgendwann mal in den digitalen Einkaufskorb führt, hat Ponyhütchen sich zuerst online einen Namen gemacht. Und das sehr erfolgreich. Allein durch Mund-zu-Mund-Propaganda wurde die Fangemeinde des Labels mit dem entzückenden Design immer größer und das Angebot immer vielseitiger.

Ponyhütchen goes Berlin

Nun also der next big step. Ponyhütchen erobert die Offline-Welt! Endlich kann vor Ort geschnuppert, probiert und begutachtet werden. Wer mag, kann sich hierbei vom „Bestseller-Regal“ inspirieren lassen, für einen Plausch in der gemütlichen Sitzecke verweilen und die Selfie-Ecke nutzen. 

Das Team um Lucie von Puure.de steht im Ponyhütchen Flagship Store in Berlin dabei kompetent mit Rat und Tat zur Seite. Das Angebot reicht von auf die verschiedenen Hauttypen abgestimmte Gesichtspflege über feste Shampoos, Handcremes und Parfums sowie locker-leichte Shea Mousses bis hin zu den absoluten Verkaufsschlagern: Den aluminiumsalzfreien Deocremes, für die die Marke aus der Schweiz – zu Recht –  so berühmt ist.

Ponyhütchen Flagship Store Opening Ponyhütchen Flagship Store Berlin Ponyhütchen Flagship Store Berlin Heimatliebe
Ein besonderes Highlight im Berliner Store ist hierbei die exklusive Linie „Heimatliebe“, die es nur vor Ort zu kaufen geben wird. Mit ihr hat Hendrike den Duft ihrer alten Heimat eingefangen und ihr so ein Denkmal gesetzt. 

Meine Liebe zu Ponyhütchen begann ganz klassisch als Kundin. Ich lernte die Produkte kennen und lieben und so war es nur logisch, dass Ponyhütchen irgendwann auch auf dem Blog Einzug hielt. 2014 lernten Hendrike und ich uns dann endlich persönlich kennen und so entstand etwas, das über das Business hinaus reicht. I love Ponyhütchen. Wie man hier vielleicht auch sehen kann ♥ 

Für einen ersten Eindruck habe ich einige Bilder geschossen, aber selbst vorbeischauen ist Pflicht! Der Laden ist eine Wonne. 

Ponyhütchen Flagship Store Berlin
Straßburger Straße 37 
10405 Berlin – Prenzlauer Berg

Open: Dienstag bis Samstag von 11 bis 18 Uhr
Kontakt: kontakt@ponyhuetchen.com

Ponyhütchen Flagship Store Ponyhütchen Flagship Store Deocremes ohne Aluminiumsalze Ponyhütchen Flagship Store Naturkosmetik Ponyhütchen Flagship Store Bodysplash Ponyhütchen Flagship Store Laden Berlin Ponyhütchen Flagship Store vegan Ponyhütchen Flagship Store Naturkosmetik Ponyhütchen Flagship Store Berlin Ponyhütchen Flagship Store Eröffnung Ponyhütchen Flagship Store Berlin Opening Ponyhütchen Flagship Store Berlin Prenzlauer Berg Ponyhütchen Flagship Store Berlin Ponyhütchen Flagship Store