Schlagwort-Archive: Hoffnungsträger Hamburg

Entspannung Juliette has a gun Not a perfume ganesha

It’s oh so quiet. | Zur Ruhe kommen.

Entspannung Juliette has a gun Not a perfume ganesha

Moin,

den Moment kennen wir wahrscheinlich alle. Wenn es zuviel wird. Wenn die Menschen um uns herum sich bitte einfach in Luft auflösen sollen. Wenn uns Gerüche, Geräusche und Bilder übermannen. 

Nachdem in meinem Kopf wieder zusammengewachsen ist was zusammengehört, werden diese Momente deutlich seltener. Aber gerade jetzt, wo es wieder in den Arbeitsalltag geht, möchte ich vorsorgen. 

Ich habe eine Ahnung davon bekommen wo meine Grenzen liegen und was ich mir zumuten kann und vor allem möchte. Irgendwann kommt der Moment, an dem ich zurück auf Anfang will. Oder zur Mitte. Oder ich einfach nur zur Ruhe kommen möchte.  Und ich bin mir sicher, dass diese Tipps auch euch im Alltag helfen können.

Moor Lavendel Körperöl von Dr. Hauschka

Liv von Pura Liv gab mir vor einigen Wochen einen Tipp besonderen Tipp: Karim Sattar – seines Zeichens Visagist bei Dr. Hauschka – erde sich vor Großveranstaltungen wie Messen und Co. indem er das wärmende und schützende Moor Lavendel Körperöl  auf die Fußsohlen (!) auftrage.
Klingt abstrus, wirkt aber kleine Wunder. Seitdem begehe ich dieses kleine Ritual immer dann, wenn ich weiß, dass ich mich in große Menschenmengen begebe und es laut werden könnte. Ein bisschen wie das Anlegen einer Rüstung. Das zudem noch wohlig warme Füße beschert.

Dr. Hauschka 

Not a perfume von Juliette has a gun

Passend zur Entschleunigung der letzten Monate habe ich zudem eine Liebe zu cleanen, klaren Düften entwickelt. Es begann im Krankenhaus, wo jeder Geruch von außen laut, schrill und aufdringlich wirkte.

Und so war ich in der letzten Zeit verstärkt auf der Suche nach einem Duft, der mich tagtäglich begleitet, ohne mir meterweit voraus zu eilen. Nach langem Suchen war es am Ende ganz einfach. Denn was könnte passender sein als ein Duft, der „Not a perfume“ heißt?
Der Duft aus dem Hause „Juliette has a gun“ besteht aus einem einzigen Duftstoff: Cetalox/Ambroxan. Dieser ist Bestandteil fast jedes gängigen Parfums und spielt hier mal die alleinige Hauptrolle. Not a perfume ist ein weicher, holziger Duft mit einer gewissen Moschusnote, der phantastisch mit der Haut verschmilzt. Er ist zudem auch – und vor allem – für Duftallergiker*innen geeignet. Minimalistisch und pur.

Juliette has a gun

Yogaduft von Taoasis

Für inspirierende und klare Momente zuhause greife ich gerne auf den Yogaduft von Taoasis zurück. Er duftet fein nach Grapefruit, Sandelholz und Patchouli und schafft im Nu eine sehr angenehme Atmosphäre. Ideale Voraussetzung für das, was ich in den letzten Tagen intensiv betrieben habe: Das Entrümpeln meiner Social Media Kanäle. Schluss mit der Informationsflut. Ab sofort möchte ich nur noch das sehen, was mich inspiriert, berührt, erheitert und interessiert. Ein wunderbares Gefühl. Kann ich nur empfehlen.

Taoasis

Ganesha Kette von Hoffnungsträger

Lange schlich ich virtuell um ihn herum und seit einigen Wochen begleitet er mich nun im Alltag: Der wunderschöne Ganesha von Hoffnungsträger Hamburg. Die 60 cm lange Kette setzt sich aus Sterling Silber und Mondsteinen zusammen. Unter dem kleinen, fröhlichen Ganesha setzt ein geschliffener Aventurin einen schönen Farbakzent. Ein Begleiter, der daran erinnert, sich nach Rückschlägen nicht unterkriegen zu lassen und das Leben zu genießen.

Hoffnungsträger Hamburg

punkteklein

Tschüss,
Kathrin

P.S.: Alle hier vorstellten Produkte wurden von mir selbst gekauft. Kooperationen werden immer als solche gekennzeichnet.