Schlagwort-Archive: Marzipan

vegan Mandeln

Rezept |Gegen den Heißhunger: Marzipan Shake

vegan MandelnMoin,

ich muss gestehen, dass ich mir so langsam Sorgen um meine Figur mache. Nach drei Monaten mit sehr eingeschränkter Mobilität und ohne meine täglichen Kilometer mit dem Rad, machen sich die mangelnde Kondition und die schwindenen Muskeln doch ganz schön bemerkbar. Das wäre an sich ja kein Problem, wenn der Appetit auch auf Sparflamme laufen würde. Tut er aber nicht. Und pünktlich zum Nachmittag überkommt mich mein „süßer Zahn“. Da greife ich schnell Mal zu Schokolade und Keksen. Und wenn ich mir diese verkneife, überkommt mich am Abend der Heißhunger auf was richtig fettiges…

Zum Glück stieß ich neulich auf einen Shake, der da Abhilfe schafft. Er macht satt, überbrückt die Zeit bis zum Abendbrot auf gesunde Weise (Kalium, Magnesium, Kalzium, Omega 3, Ballaststoffe, Antioxidantien…!) und befriedigt zudem noch die Lust auf Süßes. Auch als Frühstück hat er sich hier schon prächtig bewährt. Und das Beste: Er schmeckt tatsächlich ein wenig nach Marzipan!

Für einen großen Becher Marzipan Shake braucht ihr:

1 Tasse Mandelmilch (oder ein Pflanzendrink eurer Wahl)
1 gefrorene Banane (Sollte man sowieso immer im Gefrierfach haben, weil: Nicecream!!!)
1/2 Teelöffel Zimt
1 (Medjool) Dattel
1 Teelöffel (weiße) Chiasamen
1 Teelöffel Sesam, ungeschält
1/2 Teelöffel rohes Mandelmus

Alle Zutaten in einen Mixer geben, gut durchpürieren und In kleinen Schlucken genießen.

Wer mag, pimpt den kleinen Muntermacher noch mit etwas Rosenwasser (für das richtige „Marzipan-Feeling“), rohem Kakaopulver oder Superfoods seiner Wahl. Maca passt beispielweise aufgrund des leicht karamelligen Geschmacks ganz wunderbar  und gibt nochmal extra Power.

Vegan Mandeln