Schlagwort-Archive: muso koroni

PHB Mascara ein bisschen vegan

PHB | Mascara. Vegan. Bio. Wasserfest. Yeah!

phb mascaraMoin,

wer vegane Mascara verwendet kennt das Dilemma: Man musste sich entscheiden. Bio oder wasserfest, beides ging nicht. PHB Ethical Beauty aus dem UK setzt da jetzt mal einen Punkt und hat ein ganz wunderbares Produkt im Sortiment, welches auf den ersten Blick nicht wirklich spektakulär erscheint. Äußerlich erinnert mich die Wimperntusche an meine allererste vegane Mascara, ich glaube sie war von Hagina. Schlichter, transparenter Korpus mit einem noch schlichteren, aufgeklebten Eitkette. Hat was von Selbstrührer.

Der Inhalt allerdings ist phänomenal. Die All-In-One Mascara von PHB Ethical Beauty verlängert, verdichtet und zaubert Volumen. Dabei krümelt sie nicht und ist sogar wasserfest. Perfekt für alle, die – wie ich – entweder unter tränenden Augen oder Empfindlichkeiten aufgrund von Krümelchen, die sich im Laufe des Tages ins Auge verabschieden, leiden. Dabei ist sie frei von Nano Partikeln, Parabenen, Wismutoxichlorid, Talkum, Formaldehyd, Mineralöl, Fillern, Gluten und den anderen, üblichen Verdächtigen.

Ob die Wimperntusche auch „Titanic“ und „Love Story“ übersteht vermag ich nicht zu sagen, aber immerhin sitzt sie bei mir wirklich den ganzen Tag über dort wo sie sitzen soll. Dennoch lässt sich sie am Abend leicht abschminken. Die All-In-One Mascara krümelt und schmiert nicht, sondern zaubert in der Tat längere, schwärzere Wimpen. PHB rät sie in Zick-Zack-Bewegungen aufzutragen, was auch gut funktioniert, da das Produkt nicht klumpt oder Fliegenbeine bildet. Die Mascara lässt sich zudem sehr gut layern. Die einzelnen Wimpern werden gut erwischt und separiert. Wer vor allem auf der Suche nach Länge ist, wird hier fündig.

Fazit

Definitiv eine Mascara, die sich lohnt. Endlich ein veganes und natürliches Produkt, welches auch Schweiß und Tränen standhält. Für mich ein absolutes Nachkaufprodukt!

Die Wimperntusche von PHB Ethical Beauty wird in Großbritannien handgefertigt und ist bei der Vegan Society registriert. 9ml kosten bei Muso Koroni 19,99 €.

Swatches PHB Mascara

Incis

Aqua (Water), Oryza Sativa Wax (Rice Bran Wax), Olea Europea fruit oil (Olive Oil), Vegetable Source Cetyl Alcohol (Coconut), Coernica Cerifera (Carnauba Wax), Euphorbia Cerifera (Candelilla Wax), Vegetable Glycerin, Stearic Acid, Acacia Gum, Black Iron oxide (CI 77499), Aminomethyl Popandiol (Ph Adjuster), Phenoxyethanol (Preservative).

*sponsored

 

Anziehend | 100 % abbaubare Sandalen von Boombuz

Es gibt Situationen, in denen würde ich am liebsten barfuß laufen. Im Hochsommer oder in Kombination mit meinen heißgeliebten Pumphosen zum Beispiel. Es gibt nur ein Problem: Ich gehe nicht gerne barfuß. Zu oft bin ich als Kind in Bienen, Scherben und andere unangenehme Dinge getreten.

Also muss dann ein Schuh her, der fast nicht da ist. Womit wir dann auch schon beim Flip-Flop wären. Sohle, Riemchen, fertig. Da sich mir beim Gedanken an diese ätzenden Plastiktreter eigentlich die Fußnägel hochrollen achte ich darauf, dass meine Modelle zumindest ein bisschen was „her machen“ oder in irgendeiner Art und Weise cool sind.

Und genau das sind die Flip-Flops von Boombuz! 100% biologisch abbaubar und kompostierbar. Und dabei genauso stabil und langlebig wie herkömmliche Schuhe. Alle Schuhe bestehen komplett aus natürlichen Rohstoffen, vom Kunststoff (aus Biopolymeren und natürlich nachwachenden Rohstoffen wie Mais-, Raps-, Soja- und Sonnenblumenölen) über den Kleber bis hin zu den Textilien. Es gibt sie in vielen verschiedenen Formen und noch mal so vielen Farben. Ich entschied mich dazu mal von meinem üblichen Braun oder Schwarz abzuweichen und wagte mich an ein Paar in Pfefferminzeisblau <3

boombuz 3

boombuz 2

Die Boombuz kosten je nach Modell zwischen 27,95 € und 39,95€ und sind in Frauen-, Männer- und Kindergrößen in Kürze auch bei Muso Koroni erhältlich.