Schlagwort-Archive: Online Shop

Mr. & Mrs. Green | Fair Fashion aus Hamburg

mr-mrs-green_360

Moin,

immer wieder werde ich gefragt, ob ich eine gute Quelle für faire, biologische und vegane Kleidung kenne. Klar, sogar mehrere! Und heute kommt noch eine dazu: Der Hamburger Online Store Mr. & Mrs. Green nämlich. Mister und Misses können sich hier mit gutem Gewissen von Kopf bis Fuß einkleiden. Die Markenauswahl ist vielfältig, von Business bis Casual ist alles dabei. Bei mir wurde es ein lässiger Rock von Recolution. Und neben dem landeten auch noch ein paar Fragen an Mr. & Mrs. Green im Warenkorb.ein bisschen vegan mr. and mrs. green

Rock – Recolution, Blazer – Armed Angels, Kette – Folkdays, Shirt – Rebekka Ruétz, Schuhe – Toms.punkteklein

Fünf Fragen an Mr. & Mrs. Green

„1. Hallo Ilka. Zuerst einmal vielen Dank, dass du dir Zeit genommen hast meinen Leser*innen Mr. und Mrs. Green genauer vorzustellen. Wer genau sind denn die beiden? Wer steckt hinter dem Shop?

Hinter unserem Shop Mr. & Mrs. Green stehen Britta und ich. Wir waren schon vor der Gründung unseres Shops befreundet und haben uns schon früher für ökologische Mode und eine ökologische Lebensweise interessiert. Aus dem Interesse ist dann schnell eine Lebenseinstellung geworden und wir haben beschlossen, uns mit einem eigenen Shop für ökologisch und fair produzierte Mode selbständig zu machen.

2. Was war eure Inspiration für den Shop? Wie ist er entstanden?

Unsere Idee für einen eigenen Shop resultierte daraus, dass wir zu dem damaligen Zeitpunkt Schwierigkeiten hatten, die Mode zu finden, die zu uns passt. Das Angebot war in dem Segment irgendwie nicht ganz das Richtige für uns. Und da haben wir uns überlegt, dass wir es einfach mal selbst versuchen wollen, aber ein wenig anders als die anderen Shops. In erster Linie war es uns wichtig, ein Angebot zu schaffen, das unseren Ansprüchen an eine ökologische und faire Produktion gerecht wird und das außerdem den Designs konventioneller Mode in nichts nachsteht. Dabei war uns von vornherein klar, dass wir ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Businessmode und Freizeitkleidung anbieten möchten.

3. Kannst du den Leserinnen* kurz beschreiben, was sie bei Mr. und Mrs. Green erwartet?

Bei Mr. & Mrs. Green gibt es wunderschöne Markenmode von sorgsam ausgesuchten Herstellern. Bei der Auswahl unser Artikel achten wir auf vertrauenswürdige Zertifizierungen wie GOTS, Fairtrade oder Naturland. Unser Angebot richtet sich gleichermaßen an Männer und Frauen, was wir unter anderem mit unserem Namen vermitteln möchten. Wir haben von der Socke bis zum Hemd oder Bluse eigentlich alles in unserem Shop. Unser Sortiment ist sowohl klassisch-modern als auch stylisch. Außerdem haben wir gerade damit begonnen, alle veganen Artikel als „vegan“ zu kennzeichnen, was Deine Leserinnen* vermutlich sehr interessiert:)

4. Welches ist dein aktuelles Lieblingsteil aus dem Sortiment?

Das ist schwierig zu beantworten, da wir gerade unsere neue Kollektion rein bekommen haben und ich mich spontan gar nicht für ein Lieblingsteil entscheiden könnte. Ich liebäugle gerade mit einigen der neuen Röcke und Shirts. Aber meine Lieblingsfarbe der Saison weiß ich schon: bottle green.

5. Welchen Promi würdest du einmal gerne in Eco Fashion einkleiden und wenn ja, wie?

Ich würde mir wünschen, alle Promis in Eco Fashion einzukleiden, ohne eine spezielle Idee wen, wie oder womit. Es wäre schon toll, wenn Promis ihre Begeisterung für grüne Mode sichtbar machen und Eco Fashion dadurch noch mehr in das Bewusstsein der Allgemeinheit rücken würde. Dabei kann sich jeder Promi sein Lieblingsoutfit selbst zusammenstellen, schließlich gibt es mittlerweile jeden Fashionstyle auch in fair produzierter Bioqualität.punkteklein

Dann hoffen wir mal auf immer mehr Promis (und Menschen von nebenan) in Fair Fashion. In Hamburg, Berlin, Castrop-Rauxel und überall! Danke an Ilka von Mr. & Mrs. Green für das schöne Interview. Ich muss mir jetzt erst einmal ansehen, wie bottle green genau aussieht 😉