Schlagwort-Archive: Sneaker

Ethletic Sneaker fair vegan

Ethletic | Vegane und faire Sneaker aus dem Norden

Ethletic Sneaker fair vegan

Mein Herz schlägt schneller für faire Kleidung und Schuhe. Erst recht, wenn diese quasi aus der Nachbarstadt kommen. 

Im letzten Frühjahr habe ich bei einem Gewinnspiel teilgenommen, bei dem es ein paar faire Sneaker von Ethletic in den neuen Frühlingsfarben zu gewinnen gab. Und ich habe tatsächlich gewonnen. Leider war das Wetter auch damals eher bescheiden, so dass es eine Weile dauerte bis ich meine neuen lila Treter gebührend ausführen konnte. Das war am 15.05.2015.  Ihr kennt die Story… Immerhin kann ich nun mit Fug und Recht behaupten, dass die Schuhe die einzigen waren, die diesen Tag unbeschadet überstanden haben. Qualitätskontrolle: Check.Ethletic Chucks vegan fairEthletic Sneaker vegan Ethletic Sneaker vegan

Ethletic ist eine „Drei-Mann-Firma“ mit Sitz im schönen Lübeck. An der Herstellung der bio-fair-veganen Sneaker sind Menschen aus Sri Lanka, Indien, Pakistan und Deutschland beteiligt. Die Löhne sind fair, die Schuhe ökologisch nachhaltig und pestizidfrei und bei der Herstellung der Sneaker, die 100 % vegan sind,  wird sogar darauf geachtet, dass die Rohstoffe nicht aus Gebieten kommen, in denen Monokultur und Raubbau den Lebensraum der Tiere zerstört. Das klingt nach einer guten Sache. Zudem sind die Schuhe nicht teurer als ihr „unfairen“ Kollegen. Da kann niemand mehr behaupten, dass Fair Fashion zu teuer für den breiten Markt wäre.

Im letzten Jahr hat das Unternehmen dann sein Angebot erweitert und bietet neben den klassischen White Caps nun auch Black Caps sowie  die Modelle Skater, Deck, Loafer, Beach und Relax an. Dafür gab es dann gleich mal den Fairtrade-Award, den Oscar in Sachen Nachhaltigkeit. Top!

Nach meinem Unfall musste ich leider feststellen, dass ich – zumindest zu diesem Zeitpunkt – auf Schuhe mit dickeren Sohlen und guter Dämpfung zurückgreifen muss. Sonst zwickt die Hüfte nach einer Weile. Daher kommen meine heißgeliebten lila Lo Cuts aktuell nur im Wechsel mit Nikes und Co. zum Einsatz. Besonders gefreut habe ich mich daher über die Ballerinas „Fair Dancer“, die ebenfalls seit diesem Jahr neu im Ethletic Sortiment sind. Die Sohlen sind etwas dicker und die Schuhe urbequem. Zudem passen sie wirklich zu ALLEM. Egal ob zu Jeans und T-Shirt oder zum Kleid. Ethletic Sneaker vegan

Meinen Freund habe ich bereits erfolgreich mit dem Ethletic-Fieber infiziert (siehe ganz oben) und so ist es an der Zeit, auch euch teilhaben zu lassen. Ganz offensichtlich haben wir beide einen Faible für ausgefallene Farben und so liegt es auf der Hand, dass auch ihr in den Genuss ein paar Statement Schuhe kommen sollt.  Zusammen mit Ethletic verlose ich also für euch die Fair Trainer White Cap Hi Cut.

Wie cool sind bitte diese Schuhe?! Futter, Schnürsenkel und Obermaterial sind wie immer aus Bio-Baumwolle und die Sohlen aus FSC-zertifiziertem Naturkautschuk. Natürlich 100% vegan, fair und total öko. Ohne so auszusehen. Die Schuhe sind „genderless“ und fallen meiner Erfahrung nach wie alle meine bisherigen Paare von Ethletic größengerecht aus.

ethletic-fair-trainer-white-cap-hi-cut-collection

ethletic-fair-trainer-white-cap-hi-cut-collection (4)

Wer seine Gewinnchancen nutzen möchte, schreibt mir bis Sonntag, 29.05. um 20.00 Uhr eine Mail an kathrin (at) einbisschenvegan (dot) de mit gültiger Postadresse (!) und der Wunschschuhgröße (!). Ausgelost wird via random.org. 

Ich drücke euch die Daumen und bin gespannt, wer in diesem Sommer die Straßen mit feschen Tretern von Ethletic unsicher machen kann. Nur passt mir bitte an den Ampeln auf 😉 

punkteklein

Das Gewinnspiel ist kostenlos. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen mit Wohnsitz in Deutschland, die das 18. Lebensjahr vollendet oder das Einverständnis ihrer Erziehungsberechtigten haben. Jede*r Teilnehmer*in kann nur einmal und im eigenen Namen teilnehmen. Eine Barauszahlung oder ein Umtausch des Gewinns ist nicht möglich. Unter allen korrekten Einsendungen ein*e Gewinner*in ausgelost, die per Mail benachrichtigt wird. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Adresse der/des Gewinner*in wird zwecks Gewinnversendung an Ethletic  weitergeleitet. Es besteht kein Anspruch auf Geltendmachung gegenüber der Ausrichterin der Verlosung.

P.S: Die Schuhe wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Trotzdem gilt wie immer: Dieser Artikel spiegelt meine eigene und vor allem ehrliche Meinung wider und nur was mich überzeugt, landet auch auf dem Blog.

Vegane Schuhe von Veja | Auf rosigen Wegen.

schuhe2

Moin,

in meinem Leben passiert hinter den Kulissen im Moment eine ganze Menge spannendes Zeugs. Zum einen erziehe ich mich selbst ein bisschen zu einem gelasseneren, glücklicheren Menschen (was ganz schön anstrengend sein kann und mir selbst manchmal ganz schön auf den Senkel geht…), zum anderen betrete ich gerade neue Ufer. Und das jetzt auch noch mit ziemlich coolen Schuhen.

Ich habe nämlich einen kleinen Tick. Zwar bin ich eine Frau, die jetzt nicht sofort in hysterische Verzückung gerät wenn sie schnicke Treter entdeckt. Aber ich muss immer ein Paar ausgefallenes Schuhwerk im Schrank haben. In den letzten zwei, drei Jahren machten diesen Job meine heißgeliebten blauen Keds mit den roten Streifen. Nachdem diese allerdings im letzten Herbst das Zeitliche gesegnet haben, musste über kurz oder lang ein Nachfolger her.

Am letzten Wochenende entdeckte ich ihn dann in der Noveaux. DEN Schuh . Dunkelblau mit schicken Blümchen. Nicht zu niedlich, nicht zu schrill. Und höchstwahrscheinlich höchst bequem.  Sofort schaute ich online bei Avesu und stellte frustriert fest, dass der Schuh „Taua“ von Veja anscheinend schon beworben wurde, aber noch nicht käuflich zu erwerben war.

Nun war ich am Mittwoch in geheimer Mission in Hamburg unterwegs und machte zum Schluss einen Abstecher ins Veganz. Bei dieser Gelegenheit konnte ich auch endlich Kyra von My Life As A Veganista und Vegan Rebels persönlich kennenlernen, die  in der dortigen Avesu Filiale jobbt. Nach kurzem Suchen überreichte sie ihn mir dann. DEN Schuh. In meiner Größe. Bestaunt, probiert, gekauft.  Mit 79€ kein Schnäppchen (und 10 € teuerer als auf der markeneigenen Seite, grummel), aber sehr stabil und gut verarbeitet. Ich hoffe, wir haben ein paar gemeinsame Jahre vor uns.

In diesen Schuhen steckt pures Glück und die Erinnerung an einen tollen Tag. Da können die nächsten Schritte doch nur sonnig werden, oder?

P.S.: Übrigens machen sie selbst in Größe 41 einen erstaunlich schlanken Fuß. Find‘ ich.

Veja vegan Sneaker