Schlagwort-Archive: sulfatfrei

Haare waschen ohne Shampoo mit Morrocco Method

Haare waschen ohne Shampoo mit Morrocco Method

Werbung (inkl. Affiliate Links)*

Der Artikel über meinen mehr oder weniger missglückten Versuch Roggenmehl oder Lavaerde für meine Haarwäsche zu verwenden, ist bis heute einer der meistgeklickten auf dem Blog. Daraus schließe ich, dass euch das Thema „No-Poo“ nicht loslässt. Sehr gut, mich nämlich auch nicht. 

Und tatsächlich habe ich endlich ein Produkt gefunden, welches mir alle Vorteile bietet: Es ist sulfatfrei, vegan, sogar roh und paleo-kompatibel. Es besteht aus Heilerde, Ölen und Extrakten und lässt sich hervorragend auftragen, beziehungsweise ausspülen.  
Und nun kommt der Knaller: Es kommt fertig angerührt und cremig in einer Tube daher!

Aber um ehrlich zu sein hat das Produkt mich gefunden. Als Morrocco Method auf mich zukam, um mir seine 5-Elemente Haarwäsche vorzustellen, war ich erstmal etwas verblüfft. Bisher gab es diese Marke nämlich nur in den USA – wo die Produkte allesamt auch tierversuchs- und gentechnikfrei hergestellt werden – und das schon seit 50 (!) Jahren! Where have you been all my life? Mittlerweile gibt es jedoch auch eine deutschsprachige Facebook Page und die Produkte sind über Amazon auch easy-peasy bei uns erhältlich. 

Die 5-Elemente Haarwäschen von Morrocco Method im Überblick

Und die sollte man sich durchaus mal genauer ansehen. Das Konzept von Morrocco Method ist ganz meinem Geschmack. 5 verschiedene Haarwäschen, die einzeln oder aber auch im Rotationsprinzip verwendet werden können. Jedes ist einem Element und einem bestimmten Haar- und Hautzustand zugeordnet. Die Haarwäschen – der Begriff Shampoo trifft es aufgrund der fehlenden klassischen Inhaltsstoffe weniger – sorgen für dichtes, voluminöses und stärkeres Haar. Ich habe alle 5 ausgiebig getestet und schnell meinen Favoriten gefunden.

Bevor ich euch etwas zur Anwendung erzähle, hier erst einmal die 5 Linien von Morrocco Method im Schnell-Check.

Morrocco Method 5 Elemente Shampoo

Sea Essence Shampoo – Water – bei trockenem Haar und trockener Kopfhaut

Nori, Kombu und Proteine pflegen die Kopfhaut während das Haar geglättet und vor Frizz geschützt wird. Kann als Bodywash verwendet werden und entfernt auch Make Up!

Aqua (Water), Aloe Barbadensis (Aloe Vera) Leaf Juice, Saponins (Green Tea), Acetic Acid (Raw Apple Cider Vinegar), Montmorillonite, Xanthan Gum, Opuntia Ficus-Indica (Prickly Pear) Extract, Cannabis Sativa (Hemp) Seed Oil, Linum Usitatissimum (Flax) Seed Oil, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Phenylpropanol, Salicylic Acid (White Willow), Algae Extract, Spirulina Platensis (Spirulina) Powder, Vetiveria Zizanioides (Vetiver) Root Oil, Eucalyptus Globulus (Eucalyptus) Leaf Oil, Gaultheria Procumbens (Wintergreen) Leaf Oil, Salvia Sclarea (Clary Sage) Oil, Rosmarinus Officinalis (Rosemary) Flower Oil, Glycerine (Vegetable), Maris Sal (Sea Salt), Citrus Aurantium Amara Fruit Extract, Citrus Sinensis Peel Extract, Citrus Reticulata Fruit Extract, Lactic Acid, Ascorbic Acid, Citric Acid

Earth Essence – Earth – bei fettendem Haar und fettender Kopfhaut 

Bentonit und Montmorillionit (Heilerden) absorbieren überschüssiges Fett und Schmutz. Das Haar fühlt sich nach der Wäsche tatsächlich fülliger und dicker an. Ideal also auch für feines Haar. Earth Essence kann dabei helfen, die Sebumproduktion der Kopfhaut ins Gleichgewicht zu bringen und kann ebenfalls als Bodywash verwendet werden. Es eignet sich auch hervorragend bei Akne. 

Aqua (Water), Saponins (Green Tea), Acetic Acid (Raw Apple Cider Vinegar), Aloe Barbadensis (Aloe Vera) Leaf Juice, Urtica Dioica (Nettle) Leaf Extract, Montmorillonite, Xanthan Gum, Prunus Armeniaca (Apricot) Kernel Oil, Cannabis Sativa (Hemp) Seed Oil, Linum Usitatissimum (Flax) Seed Oil, Opuntia Ficus-Indica (Prickly Pear) Extract, Phenylpropanol, Salicylic Acid (White Willow), Pogostemon Cablin (Patchouli) Leaf Oil, Cananga Odorata (Ylang Ylang) Flower Oil, Cymbopogon Martini (Palmarosa) Oil, Myristica Fragrans (Nutmeg) Kernel Oil, Maris Sal (Sea Salt), Citrus Aurantium Amara Fruit Extract, Citrus Sinensis Peel Extract, Citrus Reticulata Fruit Extracts, Lactic Acid, Ascorbic Acid, Citric Acid

Apple Cider Vinegar Shampoo – Fire – bei normalen Haar 

Diese Linie eignet sich vor allem für Neulinge in der shampoofreien Haarwäsche. Sie stimuliert die Durchblutung der Kopfhaut, wirkt antibakteriell und sorgt für einen gesunden ph-Wert. Apple Cider Vinegar Shampoo kann auch zur Körperwäsche verwendet werden und hilft dort besonders gut gegen Körpergerüche. Auch geeignet zum Entfernen von Make Up.

Aqua (Water), Acetic Acid (Raw Apple Cider Vinegar), Saponins (Green Tea), Aloe Barbadensis (Aloe Vera) Leaf Juice, Montmorillonite, Xanthan Gum, Opuntia Ficus-Indica (Prickly Pear) Extract, Cannabis Sativa (Hemp) Seed Oil, Linum Usitatissimum (Flax) Seed Oil, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Phenylpropanol, Salicylic Acid (White Willow), Cinnamomum Cassia (Cinnamon Bark) Extract, Glycerin (Vegetable), Zingiber Officinale (Ginger) Root Oil, Lavandula Stoechas (Lavender) Extract, Myristica Fragrans (Nutmeg) Kernel Oil, Maris Sal (Sea Salt), Citrus Aurantium Amara Fruit Extract, Citrus Sinensis Peel Extract, Citrus Reticulata Fruit Extract, Lactic Acid, Ascorbic Acid, Citric Acid

Pine Shale Shampoo – Air – bei schuppiger, juckender Kopfhaut 

Diese Haarwäsche mit sulfoniertem Schieferöl hilft besonders gut gegen Schuppen und Entzündungen und eignet sich für alle mit gereizter Kopfhaut.

Aqua (Water), Saponins (Green Tea), Acetic Acid (Raw Apple Cider Vinegar), Aloe Barbadensis (Aloe Vera) Leaf Juice, Montmorillonite, Urtica Dioica (Nettle) Leaf Extract, Xanthan Gum, Opuntia Ficus-Indica (Prickly Pear) Extract, Cannabis Sativa (Hemp) Seed Oil, Linum Usitatissimum (Flax) Seed Oil, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Phenylpropanol, Salicylic Acid (White Willow), Tocotrienols (Vitamin E), Citrus Sinensis (Orange) Fruit Extract, Glycerin (Vegetable), Myristica Fragrans (Nutmeg) Kernel Oil, Citrus Aurantium Bergamia (Bergamot) Fruit Oil, Sodium Shale Oil Sulfonate, Maris Sal (Sea Salt), Citrus Aurantium Amara Fruit Extract, Citrus Sinensis Peel Extract, Citrus Reticulata Fruit Extract, Lactic Acid, Ascorbic Acid, Citric Acid 

Heavenly Essence – Ether – bei geschädigtem Haar oder empfindlicher Kopfhaut 

Bringt noch mehr Glanz und Pflege als die Sea Essence. Fliegende Haare und Spliss werden geglättet. Kann ebenfalls als Bodywash verwendet werden.

Aqua (Water), Saponins (Green Tea), Acetic Acid (Raw Apple Cider Vinegar), Aloe Barbadensis (Aloe Vera) Leaf Juice, Montmorillonite, Urtica Dioica (Nettle) Leaf Extract, Xanthan Gum, Cannabis Sativa (Hemp) Seed Oil, Linum Usitatissimum (Flax) Seed Oil, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Opuntia Ficus-Indica (Prickly Pear) Extract, Phenylpropanol, Salicylic Acid (White Willow), Tocotrienols (Vitamin E), Gaultheria Procumbens (Wintergreen) Leaf Oil, Salvia Sclarea (Clary Sage) Oil, Rosmarinus Officinalis (Rosemary) Leaf Oil, Glycerin (Vegetable), Maris Sal (Sea Salt), Citrus Aurantium Amara Fruit Extract, Citrus Sinensis Peel Extract, Citrus Reticulata Fruit Extracts, Lactic Acid, Ascorbic Acid, Citric Acid

⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅

Haare waschen ohne Shampoo mit Morrocco Method

Mein Favorit 

Gleich vorweg: Ja, es macht einen Unterschied welches der 5 Produkte man verwendet. Sogar einen recht deutlichen. Ich würde meine Haare als ziemlich durchschnittlich bezeichnen. Bisher musste ich alle zwei Tage waschen, damit ich mich wohl fühle. Dabei verwende ich meist Produkte für normales bis fettendes Haar. Nennenswerten Spliss habe ich nicht, aber hin und wieder gönne ich meinen Haupt ein wenig Extrapflege, um meine Naturwelle etwas zu zügeln. 

Heavenly Essence war deutlich zu reichhaltig und pflegend für mich. Das wäre wohl eher was für alle unter euch mit trockenem Haar oder Locken. Sea Essence kann ich zwischendurch ganz gut für den Extrakick an Pflege nehmen. Apple Cider Vinegar ist die ausbalancierte Mitte. Nicht zu viel und nicht zu wenig. Meine absoluten Favoriten sind jedoch Pine Shale und Earth Essence. Vor allem letzteres macht meine Haar locker-luftig und reinigt die Kopfhaut hervorragend. 

Die Anwendung der shampoofreien Wäsche

Die Verwendung der Haarwäschen von Morrocco Method ist minimal aufwendiger als die bei normalen Shampoos. Und deutlich einfacher als bei Roggenmehl und Co. Es wird empfohlen, den Kopf zweimal zu reinigen. Im ersten Waschgang wird der Schmutz gelöst und ausgewaschen, im zweiten die Nährstoffe in die Kopfhaut transportiert. Hierbei ist zu erwähnen, dass die Produkte NICHT schäumen. Dennoch lassen sie sich sehr gut verteilen. Der Clou: Jede Haarwäsche kann bis zu 50:50 mit Wasser verdünnt werden. So lässt sie sich vor allem bei dickerem Haar easy bis zur Kopfhaut auftragen. Und natürlich verlängert es die Haltbarkeit einer Flasche deutlich 😉 Für ganz Eilige: Auch einmaliges Reinigen klappt gut. Für euch getestet. Hier fehlt dann allerdings gegebenenfalls der Pflegebonus. 

Die 5-Elemente Haarwäschen von Morrocco Method gibt es in zwei Größen. 2.0 oz (ca. 60 ml) für 7,95 € und 12 oz (ca. 350 ml) für 39,00 €. 

Fazit – Haare waschen ohne Shampoo mit Morrocco Method

Ich bin total happy, endlich eine Möglichkeit gefunden zu haben, meine Haare shampoofrei zu waschen und die dabei auch noch all meinen Ansprüchen gerecht wird. Die Anwendung der Haarwäschen ist so simpel wie bei einem normalen Shampoo und auch das Ergebnis kann sich sehen lassen. Meine Haare lieben Earth Essence!

Und Dank der kleinen Flaschen – die es übrigens auch im praktischen Travel Set gibt  ist auch die shampoofreie Haarwäsche auf Reisen kein Problem mehr. Psst: Es gibt auch Conditioner, Stylingsprodukte und sogar Shampoo für Tiere. 

⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅⋅

Achtung, Achtung! Ich habe etwas für alle, die Morrocco Method nun auch einmal ausprobieren möchten. Den ganzen Mai über bekommt ihr mit dem Code MMHAIR15 15% Rabatt auf eure Bestellung bei Amazon. Na, wenn das nix ist! 

Morrocco Method Shampoo Morrocco Method Shampoo verdünnenMorrocco Method Shampoofrei Haare waschen

P.S.: *Dies ist eine bezahlte Kooperation mit Morrocco Method. Das ist gut für mich und gut für euch. Weil es mir ermöglicht das Blog in diesem Umfang zu führen und euch weiterhin kostenlos zur Verfügung zu stellen. Und meine Arbeit von coolen Leuten in dieser Form wertgeschätzt wird.
Bei den Links zu den Haarwäschen handelt es sich im Amazon
 Affiliate Links. Solltet ihr das Produkt über diesen Link kaufen, ist es für euch nicht teurer, allerdings unterstützt ihr mich beim Kauf mit ein paar Cent. Danke <3  Ansonsten fühlt euch natürlich frei, das Produkt über andere Quellen zu beziehen. Natürlich gilt wie immer: Dieser Artikel spiegelt meine eigene und vor allem ehrliche Meinung wider und was mich nicht überzeugt, landet nicht auf dem Blog.