Schlagwort-Archive: TOMS

Wedges Toms Vegan label

Fair Fashion | Chambray Wedges von TOMS | Gewinnspiel

Wedges Toms Vegan 3

Moin,

in diesem Sommer ist es soweit: Ich wachse über mich hinaus. Im wahrsten Sinne des Wortes. Denn ich wage mich an hohe Schuhe. Bisher eher in der Ballerina- und Sneaker-Fraktion beheimatet, trug ich selten hohe Absätze und wenn, war bei 4cm Schluss. Dank TOMS wird sich das nun ändern. Nach den klassischen Slip-Ons, darf ich euch nun ein paar Wedges vorstellen. Ebenfalls aus der neuen, veganen Kollektion. (Mehr dazu und zu TOMS „One For One“ Aktion könnt ihr hier nachlesen.)

Die Schuhe haben einen 6,4 cm hohen Korkabsatz und sind mit einem wunderschönen Chambray-Stoff bezogen. Verschlossen werden sie mit einem Riemchen um den Knöchel, die Spitze kommt im Peeptoe-Stil daher. Der perfekte Sommerschuh. Er passt zu Jeans und Shirt genauso gut wie zum Kleid oder zu Shorts. Ich war zugegebenermaßen etwas skeptisch, auch aufgrund des hohen Plateaus vorne („Was, wenn ich umknicke?“), wurde am Wochenende aber eines Besseren belehrt. Der Schuh ist unglaublich bequem. Ich hätte ihn wohl den ganzen Tag (Shoppingtour!) tragen können, einzig das Kopfsteinpflaster hielt mich davon ab. Als ständige Sneakerträgerin muss ich mir doch einen etwas grazileren – und vor allem bewussteren  – Gang aneignen, um 100% sicher durch die Gegend zu schweben 😉

Wedges Toms Vegan 2

Der Gang war zu Beginn nämlich tatsächlich etwas steif. Ich fühlte mich, als würde ich auf Stelzen gehen. Wedges-Neuling eben. Dank der Rundung vorn konnte der Fuß aber überraschend gut abrollen, so dass die Schritte mit der Zeit immer runder wurden. So bequem wie die Blue Plateau Wedges von TOMS sind, haben sie Potential meine „schicken“ Schuhe für diesen Sommer zu werden. Zusammen mit meinem pinken Slip-Ons ein echtes, veganes Dreamteam.

Ein paar Wedges für dich!

Und auch du kannst diesen Sommer hoch hinaus! Denn ich verlose zusammen mit TOMS Deutschland ein paar der flotten Treter.

Wie mit den Schuhen möchte ich mich auch bei dem dazugehörigen Gewinnspiel auf neue Wege trauen und probiere das erste Mal das System „Rafflecopter“ aus. Das Formular findest du am Ende des Artikels. Registrieren kannst du dich ganz simpel mit deinem Facebook Account oder deiner Mailadresse. Du selbst entscheidest, mit wievielen Losen du im Topf landest. Es gibt die Möglichkeiten TOMS Deutschland auf Twitter zu folgen, auf der Facebookseite von ein bisschen vegan auf „Gefällt mir“ zu klicken, über das Gewinnspiel zu twittern und einen Kommentar zu hinterlassen, in dem du mir verrätst, wohin dich die Wedges tragen würden. Jede Option sichert dir ein Los. Macht ingesamt vier Chancen für dich.

Das Gewinnspiel startet am Freitag, 18.07. 2014 um 7.30 Uhr und endet am Sonntag, 10.08. 2014 um 20.15 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitmachen dürfen alle Leser*innen, die das 18. Lebensjahr vollendet oder das Einverständnis der Erziehungsberechtigten haben.

Ich wünsche euch viel Glück!

Wedges Toms Vegan label

Wedges Toms Vegan 1 Wedges Toms Vegan 5

*sponsored

a Rafflecopter giveaway

Fair Fashion | Vegane Schuhe von TOMS

Toms Vegan Pink

Moin,

ich bin keine typische Frau*. Zumindest was Schuhe angeht. Glaube ich. Die lassen mich meistens kalt. Mehr als 5 – 8 Paare, die ich regelmäßig trage besitze ich nicht. Für manche Menschen auf dieser Welt, gerade für Kinder, ist das aber eine unerreichbare Zahl.

Viele Millionen von ihne besitzen nicht mal ein paar Schuhe. Dagegen will TOMS etwas tun und so wird für jedes verkaufte Paar einem bedürftigen Kind ein Paar Schuhe geschenkt. One For One nennt sich dieses Konzept, welches die aus den USA stammende Firma seit 2006 verfolgt. 2011 wurde es erweitert. Für jede verkaufte Sonnenbrille der Marke wird einer hilfbedürftigen Person geholfen, ihr Augenlicht wiederzuerlangen. Und in diesem Jahr kam die TOMS Roasting Co. dazu, die für einen verkauften Beutel Kaffee einer Person für eine Woche sauberes Wasser bereit stellt. Auf der One For One Seite findet ihr unten eine interessante Übersicht in welche Länder schon gespendet wurde. Das soziale, wirtschaftliche und ökologische Engagement von TOMS geht weit über das Spenden hinaus und ist zu komplex, um es in wenige Sätze zu packen. Damit ich nichts unter den Tisch fallen lasse, bitte ich euch, kurz hier zu klicken und zu lesen. Es lohnt sich!

Endlich vegan!

Liest sich gut, oder? Und nun können sogar Veganerinnen* mitmachen. Bisher enthielten die begehrten Schuhe von TOMS (Die nicht wenigen prominente Füße zieren!) eine Innensohle aus Veloursleder. Jetzt gibt es jedoch auch endlich eine rein vegane Linie. Ich durfte ein Paar testen und entschied mich für ein knalliges Pink (Wie war das mit Frauen* und Klischees?). Bereits nach zwei Schritten war ich im siebten Himmel. Ich habe selten so bequeme, leichte und dennoch robuste Schuhe getragen! Nichts scheuert oder drückt und sie passen wie angegossen. Die extra dicke Schaumsohle dämpft und federt hervorragend ab, selbst langes Stehen und Gehen ist kein Problem. Diese Schuhe werden mich dieses Jahr definitiv oft durch den Sommer begleiten. Ich hoffe auf viele trockene Tage 😉

Mein Modell heißt übrigens Pink Earthwise PLUSfoam Classics und ist für 49,95 € hier erhältlich.

Tschüss und bis bald!

*sponsored